Teamleiter*in Bauprojekte Versorgungstechnik HKLS (m/w/div)

Ort:
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 3. März 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 12-122-2023

Vergütung: Entgeltgruppe 14 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

In unserer Abteilung -Immobilien- werden alle Gebäude der DRV Bund ganzheitlich geplant, gebaut und betrieben. Unsere Expert*innen im Bauprojekt-, sowie im Gebäudemanagement und in der Immobiliensteuerung betreuen alle Lebensphasen unseres vielfältigen Portfolios unter einem Dach. Als eine der zentralen Aufgaben des nächsten Jahrzehntes sehen wir die Umstellung auf eine ökologisch und ökonomisch nachhaltige Eigen- und Fremdversorgung unserer Dienstgebäude, Rechenzentren und Rehabilitationseinrichtungen, CO2-bewusst und zukunftsorientiert. Im Rahmen unserer Investitionsstrategie werden wir in den kommenden 10 Jahren mehrere Großprojekte umsetzen. Mit langfristiger Perspektive werden wir moderne und kundenorientierte Rehabilitationseinrichtungen und Arbeitswelten für unsere rund 26000 Kolleg*innen realisieren, die täglich für einen reibungslosen Ablauf des Kerngeschäfts der DRV Bund sorgen.

Ihre Aufgaben

Zu zweit leiten Sie als Teamleitungs-Tandem die rund 20 Projektingenieur*innen mit fachlicher Expertise und organisatorischem Geschick. In besonderer Vertrauensstellung übernehmen Sie als Bauherrenvertretung eigene Projekte und unterstützen fachkundig die Entwicklung der HKLS-Versorgung unserer bundesweiten Rehazentren und Verwaltungsgebäude. Dazu übernehmen Sie folgende Tätigkeiten:

  • Fachliche und personelle Leitung unserer Projektingenieur*innen
  • Planen, steuern und qualitätssichern von HKLS-Maßnahmen und -Leistungen bei ausgewählten Bauprojekten
  • Mitgestalten des Planungsbereichs HKLS, z.B. durch die Definition der technischen Ziele und Anforderungen als Grundlage aktueller und zukünftiger Bauprojekte sowie der Entwicklung einer einheitlichen Knowhow-Basis unserer Ingenieure

Ihr Profil

Mit hohem konzeptionellem und fachlichem Verständnis sind Sie in der Lage sich auch unbekannte Themen zu erarbeiten. Neben konkreten Vorstellungen zu möglichen HKLS-Strategien, verfügen Sie zusätzlich über die Fähigkeit Perspektiven zu vermitteln sowie fachübergreifende Lösungen in den Projektteams und mit externen Planungsbüro erarbeiten.

  • Eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master oder Diplom Uni) in einem aufgabenbezogenen Fachgebiet, z.B. Versorgungs- oder Gebäudetechnik bzw. Maschinenbau
  • Mehrjährige Projektleitungserfahrung und/oder Erfahrung in der Führung von Teams im Kontext der Aufgaben, z.B. im Bau- oder Planungsbereich
  • Kenntnissen der europäischen Normenlage sind erwünscht und werden bevorzugt

Wir bieten Ihnen

  • Raum bei der Gestaltung der technischen Ausrichtung und Ausstattung unseres vielfältigen Liegenschaftsportfolios (z.B. Rechenzentren, Blockheizkraftwerke, Bürogebäude und Rehabilitationskliniken)
  • Eigenverantwortliche und freie Umsetzung Ihrer Aufgaben nach einer praxisnahen Einarbeitung in unsere Projektarbeit mit einem motivierten und kollegialen Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten entsprechend Ihrer fachlichen Expertise und Wünsche sowie ein breit gefächertes Programm zu Ihrer Unterstützung als Führungskraft
  • Eine sichere Anstellung mit langfristig ausgelegten Projekten bei einer sinnstiftenden und solidarischen Arbeitgeberin
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf z.B. durch die Möglichkeit von Freizeitausgleich, Homeoffice und mobilem Arbeiten sowie flexiblen Arbeitszeiten

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir Auswahlgespräche führen und planen diese für den Zeitraum 11.04.2024 – 19.04.2024.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Personalverantwortung
  • null
    Herausforderungen

Ansprechpartner*in

Benjamin Herzog

Personalgewinnung

E-Mail: Benjamin.Herzog@drv-bund.de
Tel.: +49 15112452131

Florian ist schon bei uns.

Hier ist seine Geschichte:

video
play-rounded-fill

Hier finden Sie mehr zu unseren technischen und handwerklichen Berufen:

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!