Betriebs- und Personal­√§rztin*arzt

Gesundheit, Beratung und Schutz f√ľr √ľber 25.000 Mitarbeitende

Als Personal√§rztin*arzt beraten Sie unsere Mitarbeitenden einerseits bei gesundheitlichen Problemen, andererseits begleiten Sie sie auch bei Konflikten und unterst√ľtzen sie bei √úberforderung am Arbeitsplatz. Durch Ihre √§rztliche Schweigepflicht genie√üen Sie ein besonderes Vertrauen, was Sie zu einer wichtigen Ansprechperson macht. Im Tagesgesch√§ft informieren Sie √ľber Hilfs- und Therapiem√∂glichkeiten, leisten bei Bedarf medizinische Hilfe, impfen gegen Virusgrippe und treffen Ma√ünahmen zur Gesundheitsf√∂rderung. Unsere Fach√§rzt*innen decken die Bereiche Allgemeinmedizin, Neurologie/Psychiatrie, Innere Medizin und Orthop√§die ab.

Als Betriebs√§rztin*arzt agieren Sie auch au√üerhalb der individuellen Untersuchung und Betreuung, indem Sie den Arbeits- und Gesundheitsschutz f√ľr die Mitarbeitenden in der Hauptverwaltung umsetzen ‚Äď einschlie√ülich unserer Grundsatz- und Querschnittsbereiche im Au√üen- und Pr√ľfdienst sowie den Kliniken Teltow-Seehof und D√ľbener Heide. Besonders hier ist Teamgeist gefragt, da Sie sich mit Fachkr√§ften aus zahlreichen anderen Arbeitsgebieten abstimmen m√ľssen: der Arbeitssicherheit, der Personalvertretung, dem Gesundheits- und Umweltschutz, dem betrieblichen Gesundheitsmanagement, der betrieblichen Sozialberatung, dem Personal√§rztlichen Dienst, den staatlichen Arbeitsschutzbeh√∂rden und weiteren.

Ihr Arbeitsgebiet umfasst die Begutachtung und Beratung von Mitarbeitenden, die Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen in Angelegenheiten des Arbeits-, Dienst- und Beihilferechts sowie Erste Hilfe in dringenden Fällen. Außerdem verantworten Sie Maßnahmen zur medizinischen Vorsorge und Gesundheitsförderung und gestalten Informationsveranstaltungen sowie Schulungen.

Ihr Arbeitsgebiet umfasst die Beratung der f√ľr den Arbeitsschutz und f√ľr die Unfallverh√ľtung verantwortlichen Mitarbeitenden, die Beobachtung der Durchf√ľhrung des Arbeitsschutzes und der Unfallverh√ľtung sowie gezielte Ma√ünahmen, um die Umsetzung derselben positiv zu beeinflussen.

Personalärztin*arzt

Ihr Arbeitsgebiet umfasst die Begutachtung und Beratung von Mitarbeitenden, die Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen in Angelegenheiten des Arbeits-, Dienst- und Beihilferechts sowie Erste Hilfe in dringenden Fällen. Außerdem verantworten Sie Maßnahmen zur medizinischen Vorsorge und Gesundheitsförderung und gestalten Informationsveranstaltungen sowie Schulungen.

Betriebsärztin*arzt

Ihr Arbeitsgebiet umfasst die Beratung der f√ľr den Arbeitsschutz und f√ľr die Unfallverh√ľtung verantwortlichen Mitarbeitenden, die Beobachtung der Durchf√ľhrung des Arbeitsschutzes und der Unfallverh√ľtung sowie gezielte Ma√ünahmen, um die Umsetzung derselben positiv zu beeinflussen.

  • Arbeitszeit: gelebte Familienfreundlichkeit dank verschiedener Arbeitszeitmodelle und -formen wie Vollzeit und Teilzeit, keine Nacht- und Wochenenddienste

  • Urlaubsanspruch:¬†30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche

  • Einsatzort:¬†Berlin. Die T√§tigkeit ist mit gelegentlichen Dienstreisen verbunden, da wir unsere Aufgaben f√ľr alle Standorte der DRV Bund und in Kooperation f√ľr die DRV Berlin-Brandenburg wahrnehmen.
  • Arbeitsplatz:¬†barrierefreie Arbeitspl√§tze
  • Chancen:¬†gute Entwicklungs- und Aufstiegsoptionen dank wechselnder Fortbildungsm√∂glichkeiten
  • Sicherheit: planbare Perspektiven dank krisensicherer Arbeitspl√§tze und betrieblicher Altersvorsorge
  • Gesundheit:¬†Fitness und Wohlbefinden dank gro√üer Betriebssportgruppe mit Teamgeist
  • Extrageld:¬†Jahressonderzahlungen und verm√∂genswirksame Leistungen

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind Fach√§rztin*arzt f√ľr Arbeitsmedizin bzw. √Ąrztin*Arzt mit erworbener Zusatzbezeichnung ‚ÄěBetriebsmedizin‚Äú und verf√ľgen √ľber eine mindestens zweij√§hrige, aktuelle Berufserfahrung im arbeitsmedizinischen Bereich.
  • Sie verstehen sich als Teil eines Teams, verf√ľgen √ľber eine gute Kommunikationsf√§higkeit und denken und handeln kundenorientiert.
  • Ihre Weitsicht und Erfahrung bef√§higen Sie zu gro√üer Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungskompetenz.