Küchenpersonal

Kreativität und Organisationsgeschick in Küche und Speisesaal

Suppen, Salate, Fisch- und Fleischgerichte, Desserts und Gebäck – täglich freuen sich tausende Rehabilitand*innen in unseren 27 Reha-Kliniken auf leckeres, gesundes und abwechslungsreiches Essen. Um dem auch gerecht zu werden, setzen wir auf gut eingespielte Küchenteams mit über hundert Köch*innen.

Als Köchin*Koch sind Sie je nach Position neben der Zubereitung von Speisen auch für die Speisepläne, den Einkauf der Zutaten und die Organisation der Arbeitsabläufe in der Küche verantwortlich. Auch achten Sie auf die sorgsame Lagerung der Lebensmittel, die Pflege der Arbeitsmittel und die Einhaltung von Arbeitssicherheitsmaßnahmen. Wenn Sie über eine höhere Qualifizierung verfügen oder bereit sind, Personalverantwortung zu übernehmen, bieten sich Ihnen bei uns zudem gute Aufstiegsmöglichkeiten.

Verstärkt und unterstützt werden unsere Köch*innen durch ein Team aus Küchengehilf*innen, die bei der Zubereitung der Speisen helfen, und Servierer*innen, die im direkten Kontakt mit unseren Rehabilitand*innen stehen und für das Servieren der Gerichte sowie die Sauberkeit in den Speisesälen zuständig sind. Auch hier sind wir fortlaufend auf der Suche nach engagierten Mitarbeitenden mit Teamgeist.

  • Arbeitszeit: gelebte Familienfreundlichkeit dank verschiedener Arbeitszeitmodelle und -formen wie Vollzeit und Teilzeit – abhängig von der jeweiligen Stelle – und Sabbaticals

  • Urlaubsanspruch: 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche

  • Einsatzort: In einer unserer deutschlandweit 27 Reha-Kliniken an 22 Standorten

  • Equipment: barrierefreie Großküche
  • Chancen: berufliche Weiterentwicklung im Rahmen eines aktiven Schulungs- und Weiterbildungsmanagements
  • Sicherheit: planbare Perspektiven dank krisensicherer Arbeitsplätze und betrieblicher Altersvorsorge

  • Gesundheit: betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebssportgruppen und Mitnutzung von Sport- und Trainingsgeräten sowie vorhandener Räumlichkeiten wie Bewegungsbad, Sporthalle etc.
  • Extrageld: betriebliche Zusatzversorgung, Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über eine entsprechende abgeschlossene Berufsausbildung etwa als Koch*Köchin (m/w/div).
  • Sie sind physisch belastbar und können auch unter Zeitdruck die Qualität unserer Speisen gewährleisten.
  • Sie sind ein*e Teamplayer*in und besitzen gleichzeitig die nötige Selbstorganisation.
  • Sie arbeiten gewissenhaft und sorgfältig.