Tischler*innen (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 2. Oktober 2019

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: 1. November 2019

Ausschreibungsnummer: 7812-018-2019

Vergütung: Entgeltgruppe 5 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

• Sie reparieren beziehungsweise bereiten unter anderem Büromöbel, Aktentransportwagen, Türen und Fenster auf
• Sie fertigen beispielsweise Schränke, Schrankwände, Regale, Computermöbel, Logeneinrichtungen, Kaffeeküchen an
• Sie montieren und demontieren Büromöbel vor und nach Umzügen
• Sie montieren und demontieren Büromaterialien (zum Beispiel Magnetwände und Bilder), Türhinweisschilder und anderes
• Sie bauen Türzylinder ein und aus.

Mit der Tätigkeit sind aufgabenspezifische körperliche Anforderungen verbunden, die eine gute physische Belastbarkeit voraussetzen. Die Tätigkeit ist mit Dienstreisen verbunden und erfordert den regelmäßigen Umgang mit dem PC (zum Beispiel Word, Excel, IBM Notes, Intranet). Sofern entsprechende Erfahrungen nicht vorliegen besteht das Erfordernis, sich diese Kenntnisse innerhalb eines Zeitraums von 6 Monaten anzueignen.

Wir erwarten

• eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bau- und Möbeltischler*in oder eine vergleichbare Ausbildung
• nachgewiesene Berufserfahrung als Bau- und Möbeltischler*in sowie in der Reparatur von Büromöbeln, die nicht länger als 5 Jahre zurückliegt.

Die Tätigkeiten erfordern ein hohes Maß an Teamfähigkeit. Ebenso verfügen Sie über eine überdurchschnittliche Fähigkeit, Vorgänge schnell und richtig zu erfassen und in der erwarteten Qualität zu erledigen.

Die Tätigkeit setzt ebenso den Besitz des Führerscheins der Klasse B und die Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeuges bis 3,5 t voraus.

Wir bieten

  • Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers
  • Wir unterstützen Sie in der Einarbeitungsphase in das Aufgabengebiet
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag
  • Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten
  • Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 5 des TV DRV-Bund (entspricht TVöD). Die tarifliche Stufenzuordnung richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Andreas Bügler
E-Mail: andreas.buegler@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 36069

bei Fragen zur Bewerbung:

Daniela Knöbber
E-Mail: daniela.knoebber@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 34920

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!

Ähnliche Jobs