Tischler*in (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: keine

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 12-050-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 5 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Die Abteilung Unternehmensservice ist mit rund 1.600 Mitarbeitenden eine interne Dienstleisterin in der DRV Bund. Das Integrierte Gebäudemanagement ist zuständig für das technische, infrastrukturelle und kaufmännische Facility Management unserer Verwaltungsgebäude und Außenstandorte im gesamten Bundesgebiet mit zusammen 1 Mio. qm Bruttogeschossfläche). In unserer hauseigenen Tischlerei sind wir mit einem Team von 10 Tischler*innen vor allem für die Instandhaltung und Neuanfertigung von Büromöbeln zuständig.

Ihre Aufgaben

– Sie führen selbstständig die Ihnen übertragenen Aufgaben durch (Reparaturen, Aufbereitung, Anfertigung, Montage und Demontage von Büromöbeln, Büromaterialien, Fenster und Türen, Ein- und Ausbau von Türzylindern)  

– Sie wirken beim Organisieren/Durchführen von Instandhaltungsaufgaben mit und erstellen die Gebäudedokumentation

Mit der Tätigkeit sind aufgabenspezifische körperliche Anforderungen verbunden, die eine gute physische Belastbarkeit voraussetzen. Die Tätigkeit erfordert einen flexiblen Einsatz innerhalb Berlins und ist mit möglichen Dienstreisen in die verschiedenen Außenstellen verbunden. Weiter wird die Bereitschaft vorausgesetzt, auch Aufgaben zu übernehmen, die das Berufsbild Tischler*in nicht abbildet.                                                                                     

Wir erwarten

– Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Bau- und Möbeltischler oder vergleichbare Fortbildung

– Sie bringen eine mehrjährige Berufserfahrung mit der Reparatur von Büromöbeln mit

– Wünschenswert ist der Besitz des Führerscheins der Klasse B und die Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeuges bis 3,5 t.

Wir bieten

  • täglich abwechslungsreiche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld
  • die Möglichkeit, sich aufgabenspezifisch fortzubilden

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen jeweils ein Auswahlgespräch führen.

Wir sehen Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle
  • null
    Gleitzeit
  • null
    Jobticket

Ansprechpartner*in

Daniela Knöbber

E-Mail: daniela.knoebber@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 34920

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!