Technische*r Zeichner*in (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 5. Juni 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 12-068-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 6 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Die Aufgabenschwerpunkte der Abteilung liegen in der Immobiliensteuerung sowie im Bauprojekt- und Gebäudemanagement für unsere bundesweiten Liegenschaften mit rund 1.500.000 qm Brutto-Geschossfläche. Unsere übergeordneten Ziele sind CO2-Neutralität sowie eine kundenorientierte, ökologische und ökonomische Gebäudeplanung und -unterhaltung. Das Integrierte Gebäudemanagement trägt zu einer mittel- und langfristigen generationsübergreifenden Immobiliennutzung bei, die den reibungslosen Betrieb des Kerngeschäftes der Deutschen Rentenversicherung Bund sicherstellt.

Ihre Aufgaben

  • Anfertigung von Zeichnungen und technischen Berechnungen im Zusammenhang mit der Planerstellung
  • Administrative Aufgaben im Zusammenhang mit Instandhaltungsmaßnahmen im Gebäudebetrieb
  • Mitwirken bei der Gebäude- und Bestandsdokumentation von baulichen und technischen Anlagen sowie Ausführen von Bürotätigkeiten
    und Schriftgutverwaltung
  • Aktive Kommunikation mit internen Abteilungen und Fachingenieuren
  • Zuarbeit bei der Erstellung der digitalen Dokumentenablage und selbstständige Pflege und Erweiterung der Bestandsdokumentation
  • Selbstständige Erarbeitung von Bedarfen und Erstellung von örtlichen Aufmaßen in den zu bewirtschaftenden Dienstgebäuden

Im Zusammenhang mit der Tätigkeit wird die Bereitschaft zu Dienstfahrten vorwiegend in Berlin vorausgesetzt.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Bauzeichner*in/ technische*r Zeichner*in oder vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung in der Erstellung von technischen Zeichnungen oder Bauzeichnungen
  • Berufserfahrung in der digitalen Dokumentenablage
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von Standardsoftware (Microsoft Office) sowie in Zeichnungsprogrammen (wie AutoCAD oder Solid Works)
  • Sie arbeiten gern selbständig und eigenverantwort¬lich und gehen aktiv auf alle Beteiligten zu
  • Sie schätzen die offene kollegiale Zusammenarbeit und bringen sich im Team ein
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein freundliches und serviceorientiertes Auftreten runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der gleitenden Arbeitszeit beziehungsweise durch mobiles Arbeiten
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • Eine umfassende und kollegial begleitete Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet, die Ihnen den erfolgreichen Start bei uns gewährleistet

Weitere Informationen

Die Bewerber*innen, die in die engere Auswahl kommen, werden zu einem Auswahlgespräch eingeladen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von
§ 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Home Office
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*in

Susann Mertens

E-Mail: susann.mertens@drv-bund.de
Tel.: 0175-7536443

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!