Teamleiter*in IT-Support für das Rechnungswesen (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 6. Oktober 2022

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 07-013-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 12 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Die Abteilung Finanzen und Statistik – beschäftigt sich mit allen Themen, die im Zusammenhang mit den Finanzen und/oder Statistiken der Deutschen Rentenversicherung Bund stehen. Der Bereich IT- und Anwendersupport bilden die Schnittstelle der Zusammenarbeit mit internen und externen IT-Anbietern für die Geschäftsprozesse des Zahlungsverkehrs und der Buchhaltung der DRV Bund. Als Mitarbeiter*in in diesem Bereich sind Sie an der Umsetzung und Weiterentwicklung der IT-gestützten Anwendungen und digitalen Trends maßgeblich beteiligt. 

 

Ihre Aufgaben

  • Sie nehmen die Personal- und Fachverantwortung eines kleinen Teams wahr
  • Sie gestalten die übertragenen Aufgaben des Teams, verantworten die Koordinierung und den ordnungsgemäßen Arbeitsablauf und arbeiten mit internen und externen Bereichen zusammen
  • Sie verantworten die Erstellung, die Weiterleitung und die Pflege von IT-Fachkonzepten, Testkonzepten, betriebswirtschaftlichen Auswertungen und Geschäftsprozessbeschreibungen
  • Sie begleiten die SAP-Einführung (SAP/S4-HANA) im Dezernat und leiten hierzu Teilprojekte
  • Sie gestalten Arbeitsabläufe und Prozesse hinsichtlich der Einführung von SAP neu und bringen ihre Ideen hierzu ein

Wir erwarten

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor oder Diplom (FH)) im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen oder im Bereich Verwaltungsinformatik mit dem Schwerpunkt SAP oder
  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene verwaltungsorientierte Ausbildung
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen vorweisen
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in SAP und besitzen eine hohe IT-Affinität
  • Sie haben erste Projektmanagementerfahrung
  • Sie besitzen überdurchschnittliche Fähigkeiten Geschäftsprozesse ergebnisorientiert zu steuern und zu koordinieren
  • Idealerweise weisen Sie Erfahrung in der konzeptionell-organisatorischen Begleitung von Change-Management-Prozessen, insbesondere im Kontext der Einführung von SAP-Modulen auf

Wir bieten

  • Mit einem breit gefächerten Programm wird unseren Führungskräften die Möglichkeit gegeben sich für ihre Führungsaufgaben im Alltag zu stärken und gemeinsam die Zukunft unserer Deutschen Rentenversicherung Bund zu gestalten
  • Flexibles Arbeiten und die technische Ausstattung dafür gehören für uns zu einem modernen Arbeitsplatz dazu
  • Eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit mit einem hohen Gestaltungsspielraum erwartet Sie bei uns

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ansprechpartner*in

Sandra Kommoß

Personalgewinnung

E-Mail: sandra.kommoss@drv-bund.de
Tel.: 030 865-34081

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!