Teamleiter*in Dokumentenservices (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 23. April 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 11-035-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 7 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Das Dezernat Zentrale Dienste – Dokumentenservices gewährleistet mit seinen Dienstleistungen die Informationsversorgung der DRV Bund mit seinen unterschiedlichen Bereichen.
Für Teamleitende der Bereiche Postwesen, Digitalisierung und Botendienst sind Verantwortungsbewusstsein, hohe Kommunikationsfähigkeit, Offenheit und Respekt nur einige der agilen Werte, die erforderlich sind, um Mitarbeitende in den Teams zu führen. Sie bilden die Basis der Entwicklung im Dezernat und gestalten diese mit.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Personal- und Fachverantwortung eines Teams von rund 15 Mitarbeitenden
  • Sie unterstützen bei der Umsetzung und dem Nachhalten von Veränderungsprozessen
  • Sie gestalten aktiv die übertragenen Aufgaben des Dezernats mit: unter anderem Überwachung und Umsetzung der Vorgaben zur Datensicherheit und zum Datenschutz sowie Weiterentwicklung von Qualitätsstandards und Maßstäben
  • Sie übernehmen Verantwortung für die fachliche Aufgabenerledigung und aktive Anwendung der Führungsinstrumente der Personalentwicklung und des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene büro- oder verwaltungsorientierte Berufsausbildung
  • Sie haben mehrjährige und aktuelle Berufserfahrung im Büro- oder Verwaltungsbereich mit ersten Erfahrungen in der Teamleitung
  • Know-how im Begleiten von Veränderungsprozessen wären von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • Ein familienorientiertes Unternehmen mit flexiblen und serviceorientierten Arbeitszeiten
  • Eine umfassende Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet
  • Mit einem breit gefächerten Programm wird unseren Führungskräften die Möglichkeit gegeben, sich für ihre Führungsaufgaben im Alltag zu stärken und gemeinsam die Zukunft unserer DRV Bund zu gestalten

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen Auswahlgespräche führen.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ansprechpartner*in

Julia Pärschke

E-Mail: julia.paerschke@drv-bund.de
Tel.: 0160/1444476

Teilen:

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!