System – Architekt*in (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 11. Juni 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 11-042-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 13 gehobener Dienst TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Als Dezernat innerhalb der IT-Abteilung der DRV-Bund arbeiten wir an der Planung, Entwicklung, Einführung sowie Pflege von IT-Systemen für Digitale Services Altersvorsorge unter Anwendung und Weiterentwicklung des SAFe® -Frameworks. Als System-Architekt haben Sie die Möglichkeit, an der Gestaltung und Umsetzung von anspruchsvollen IT-Systemen mitzuwirken. Sie werden Teil eines dynamischen Teams sein, das eng zusammenarbeitet, um innovative Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

Ihre Aufgaben

  • Gestalten der System-Architektur der Anwendungskomponenten sowie Identifizieren von Geschäftsanforderungen und Ableiten von Systemanforderungen
  • Entwickeln von Lösungskonzepten und Umsetzen von Architekturdesigns
  • Durchführen von Architektur-Reviews und technischen Evaluierungen
  • Entwickeln von Roadmaps und Umsetzen von Architektur-Strategien unter Berücksichtigung von SAFe®-Praktiken und -Prinzipien
  • Enges Zusammenarbeiten mit den Bereichen Entwicklung, Produktmanagement und Qualitätsmanagement
  • Verantworten der Dokumentation der Architektur und der Überwachung der Einhaltung von Architekturstandards
  • Implementieren von Prototypen oder Durchstichen als Grundlage für technische Konzepte
  • Technisches Beraten und Einweisen von anderen Teammitgliedern

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor oder Diplom FH) im IT-Bereich oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich oder eine gleichwertige Qualifikation oder vergleichbare mehrjährige praktische Erfahrung im IT-Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Architektur-Bereich
  • Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Java Plattform Enterprise Edition sowie aktuellen Web- und Containertechnologien (beispielsweise Docker, Kubernetes)
  • Kenntnisse in der Architektur- und Designpraxis von Software-Systemen
  • Erfahrung in der Arbeit mit agilen Methoden (bespielsweise Scrum oder SAFe®)
  • Starke analytische Fähigkeiten und hohe Problemlösungskompetenz
  • Ein agiles Mindset, hohe Lernbereitschaft sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • Eine strukturierte Ein¬arbeitung und gute Fort-, Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche, flexible und serviceorientierte Arbeitszeitmodelle
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Mobiles Arbeiten
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*in

Karina Urich

Recruiter

E-Mail: karina.urich@drv-bund.de
Tel.: 015115919794

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!