Studium: Verwaltungsinformatik (m/w/div) 1. April 2020

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: keine

Beschäftigung: Studium

Eintrittsdatum: 1. April 2020

Ausschreibungsnummer: -

Vergütung: 1.276 Euro

Deine Aufgaben

Die digitalen Kombinierer*innen

In der Verwaltung von heute lassen sich mit Hilfe von Technik viele Probleme lösen, Arbeitsabläufe vereinfachen und Informationen besser managen. Um hier die richtigen Lösungen zu entwickeln, sind wir auf speziell ausgebildete Expert*innen angewiesen, die fit in Informatik sind, aber auch wissen, wie Verwaltung funktioniert. So ist sichergestellt, dass sie auch wissen, worum es geht.

Und genau hier kommst du als Verwaltungsinformatiker*in ins Spiel. Als Teil oder später vielleicht auch Kopf eines Teams setzt du entsprechende IT-Projekte um und arbeitest dabei eng mit den Kolleg*innen aus den betroffenen Abteilungen zusammen. Und auch danach unterstützt du sie, wenn Dinge angepasst, verbessert oder erklärt werden müssen.

Wir erwarten

  • Du hast Abitur oder die Allgemeine Fachhochschulreife.
  • Du fühlst dich in der Welt der Codes und Computer zuhause.
  • Du gehst die Dinge strukturiert und logisch an.
  • Du kannst aber auch wunderbar im Team arbeiten und beherrschst das Einmaleins guter Kommunikation.
  • Du möchtest stabile berufliche Strukturen mit guten Karriereaussichten.

Wir bieten

  • Der theoretische Teil deines Studiums dauert insgesamt 2 Jahre und findet in Brühl und Münster statt, währenddessen du dich auch mit Studierenden aus anderen Bundesbehörden austauschen kannst.
  • Inhaltlich stehen Fächer wie Mathematik, Rechnertechnik, Betriebssysteme & Datenbanken, Programmieren und IT ebenso auf dem Stundenplan, wie Verwaltungsrecht, eGovernments und Wirtschafts- sowie Sozialwissenschaften.
  • Den praktischen Teil absolvierst du selbstverständlich bei uns, der DRV Bund in Berlin, wo du dein zukünftiges Tätigkeitsfeld und den Arbeitsalltag der IT kennenlernst. Mehr zum Studienverlauf erfährst du hier für den Studienbeginn am 1. April.
  • Nach erfolgreichem Studienabschluss bist du Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) mit Schwerpunkt Verwaltungsinformatik.
  • Dank der engen Kopplung zwischen dem Studium und der Arbeitspraxis in der DRV Bund weißt du von Anfang an, worum es geht, was zu tun ist.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • null
    Weihnachtsgeld
  • null
    Keine Studiengebühren

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Jacqueline Theiß
E-Mail: jacqueline.theiss@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 33243

bei Fragen zur Bewerbung:

Ramona Ferchland, Anke Hoffmann oder Jasminka Vural
E-Mail: ausbildung-studium@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 34035

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!