Studentische*r Mitarbeiter*in für die Finanzabteilung (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 3. Juli 2024

Beschäftigung: Teilzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 07-008-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 9a TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Unsere Abteilung Finanzen beschäftigt sich mit allen Themen, die im
Zusammenhang mit den Finanzen der Deutschen Rentenversicherung Bund
stehen. Als studentische*r Mitarbeiter*in wirkst Du bei der Abwicklung
administrativer Aufgaben mit und bist eine wertwolle Unterstützung für die
Mitarbeitenden der Dezernate und Bereiche.

Ihre Aufgaben

  • Du unterstützt die Dezernatsleitung im Tagesgeschäft sowie bei
    administrativen Aufgaben
  • Du verantwortest die Prüfung und Verwaltung von Dokumenten und Unterlagen, zum Beispiel bei der Erstellung von Arbeits- und Schulungsunterlagen
  • Du übernimmst Recherchetätigkeiten und Dokumentationen unter anderem im
    Zusammenhang mit steuerrechtlichen oder betriebswirtschaftlichen Themen
  • Du bist mitverantwortlich für die Prüfung und für das Erfassen von
    finanzrelevanten Sachverhalten mit Fokus auf steuerrechtlichen Sachverhalten
  • Du unterstützt bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von
    Workshops und Meetings in organisatorischer und administrativer Hinsicht
  • Du arbeitest in Projektgruppen mit und unterstützt Dein Team
    bei Sonderaufgaben

Ihr Profil

  • Du bist als Studierende*r an einer (Fach)Hochschule immatrikuliert
  • Du studierst Betriebswirtschaftslehre oder einen vergleichbaren Studiengang
    mit Fokus auf Finanzen
  • Du bringst wünschenswerterweise eine ausgewiesene Affinität für
    finanzrechtliche Belange sowie für Zahlen im Allgemeinen mit

Wir bieten Ihnen

  • Die Möglichkeit, sich während Deines Studiums zielgerichtete fachliche
    Expertise anzueignen
  • Die Möglichkeit, Deine Arbeitszeiten flexibel an die Vorlesungszeiten
    anzupassen
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit der Möglichkeit sich gezielt im Team und zu Themen einzubringen

Weitere Informationen

Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet. Es besteht die Option auf Verlängerung des befristeten Vertrages.

Zur Besetzung der Position werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen
Auswahlgespräche führen.

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von
Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit
besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Vorteile

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • null
    Herausforderungen
  • null
    Gemeinschaftsgefühl mit ausgeprägter Teamkultur

Ansprechpartner*in

Franziska Bursch

Recruiterin

E-Mail: franziska.bursch@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 33099

Teilen:

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!