Sozialversicherungsfachangestellte (w/m/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: keine

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 7812-005-2020

Vergütung: Entgeltgruppe 9a TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

·           Sie bearbeiten Beitragsregressfälle einschließlich dem Aufstellen oder Feststellen
von Berechnungen über die Schadenersatzforderungen.

·           Zu ihren Aufgaben gehört das Aufstellen von Berechnungen in Leistungsregress-
fällen
sowie in kombinierten Leistungs- und Beitragsregressfällen.

·           Des Weiteren entwerfen Sie ersatzlose Einstellungsverfügungen und fertigen
            Kassenanordnungen. 

Die Tätigkeit erfordert den regelmäßigen Umgang mit dem PC (zum Beispiel Word, Excel, IBM Notes). Sofern entsprechende Erfahrungen nicht vorliegen besteht das Erfordernis, sich diese Kenntnisse innerhalb eines Zeitraums von 6 Monaten anzueignen.

Es handelt sich um eine besonders korruptionsgefährdete Stelle.

 

Wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten (wünschenswert mit Schwerpunkt Rentenversicherung)
    oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit zweijähriger Berufserfahrung im Sozialversicherungsrecht (wünschenswert mit Schwerpunkt Rentenversicherung), die nicht länger als 36 Monate zurück liegt.

Eine besondere Zuverlässigkeit und Integrität setzen wir für diese Tätigkeit voraus.

Ebenso verfügen Sie über eine überdurchschnittliche Fähigkeit, Vorgänge schnell und richtig zu erfassen und in der erwarteten Qualität digital zu erledigen.

Sie bringen im Zusammenhang mit der Ausübung der Tätigkeit die Bereitschaft zur Teilnahme an Schulungen zum Erwerb weiterer Spezialkenntnisse ggf. auch außerhalb von Berlin mit.

Wir bieten

  •      Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  •      Wir unterstützen Sie in der Einarbeitungsphase in das Aufgabengebiet
  •      Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag
  •      Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten

 

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Anke Österreich
E-Mail: anke.oestrreich@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 84207

bei Fragen zur Bewerbung:

Gabriele Moritz
E-Mail: gabriele.moritz@drv-bund.de
Tel.: 030 865-33430

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!