Senior Sicherheitsingenieur*in als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 18. Juni 2023

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 20-008-2023

Vergütung: Entgeltgruppe 12 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Im Betrieblichen Gesundheitsmanagement der DRV Bund sind die Bereiche Arbeitssicherheit, Betriebsärztlicher Dienst, Betriebliche Sozialberatung, Betriebliche Gesundheitsförderung, Betriebliches Eingliederungsmanagement sowie Coaching und Psychologische Kurzzeitintervention angesiedelt. Im Bereich Arbeitssicherheit suchen wir Unterstützung für unser derzeit 5-köpfiges Team.

Ihre Aufgaben

Sie nehmen die Aufgaben einer Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 6 ASiG wahr. Ihre Tätigkeiten umfassen dabei insbesondere:

  • Beraten und Unterstützen der Führungskräfte in den Fachabteilungen in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, insb. in sicherheitstechnischen Belangen rund um die Betriebsanlagen, Arbeitsmittel und sonstige Einrichtungen
  • Unterstützen bei und Dokumentieren von Gefährdungsbeurteilungen
  • Durchführen von orientierenden messtechnischen Untersuchungen wie beispielsweise Schallpegel-, Klima- und Beleuchtungsmessungen
  • Organisieren und Durchführen von Betriebsbegehungen
  • Mitwirken in Arbeits- und Projektgruppen, in Informationsveranstaltungen sowie bei Sitzungen des Arbeitsschutzausschusses
  • Zielorientierte Zusammenarbeit mit anderen Akteuren im Arbeitsschutz wie
    beispielsweise unserem Betriebsärztlichen Dienst, Personalvertretungen und
    Führungskräften

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor/Diplom FH) in einem Studiengang der Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 7 ASiG
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit, idealerweise im Anwendungsbereich Büroarbeitsplätze
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und eine ausgeprägte Stärke im Aufbereiten und Präsentieren von Informationen und komplexen Sachverhalten
  • Bereitschaft zu gelegentlichen, gut planbaren, kurzen Dienstreisen

Sie zeichnen sich darüber hinaus durch eine lösungsorientierte Denk- und Handlungsweise aus.
Eigenständiges Arbeiten steht für Sie nicht im Widerspruch zur Freude an konstruktiver Teamarbeit. Geschickt verstehen Sie es sich in der Kommunikation mit verschiedenen Zielgruppen auf Ihr Gegenüber einzustellen und dabei stets mit Ihrem verbindlichen und souveränen Auftreten zu überzeugen.

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem spannenden Tätigkeitsfeld
  • Ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit bei der Umsetzung Ihrer Aufgaben
  • Umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten zur Entwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Fähigkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, insbesondere durch flexible Arbeitszeiten, minutengenaue Zeiterfassung, die Möglichkeit des Freizeitausgleichs und die Option nach erfolgreicher Einarbeitung teilweise von zu Hause zu arbeiten
  • Eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team – Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen
ein Auswahlgespräch führen.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ansprechpartner*in

Theresa Pape

E-Mail: theresa.pape@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 33569

Florian ist schon bei uns.

Hier ist seine Geschichte:

video
play-rounded-fill

Teilen:

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!