Sekretär*in des Ärztlichen Direktors (m/w/div)

Ort: Bad Brückenau
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: 30. September 2019

Beschäftigung: Vollzeit

Eintrittsdatum: 1. Januar 2020

Ausschreibungsnummer: 8070-19-17/2019

Vergütung: Entgeltgruppe 8 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

  • Entlasten des Ärztlichen Direktors von büromäßigen Arbeit

  • Überwachen des Arbeitseinsatzes der Beschäftigten im Schreibdienst

  • Mitwirken bei der Krankenblatt-Dokumentation

  • Verwalten der medizinischen Bibliothek und des medizinischen Archivs

  • Ausführen von Schreibarbeiten nach Diktat oder schriftlicher Vorlage

Die Tätigkeit erfordert den sicheren Umgang mit dem PC (zum Beispiel Word, Excel).
Die Tätigkeit ist verbunden mit dem Lesen und Schreiben medizinischer Fachbegriffeen

Wir erwarten

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem psychosozialen, medizinischen oder kaufmännischen Beruf

  • mindestens zweijährige entsprechende berufliche Tätigkeit wäre wünschenswert

  • eigenverantwortliches, selbständiges und kooperatives Arbeiten im Team

  • engagiertes, dynamisches und motiviertes Arbeiten

  • Kommunikationsvermögen, Organisationsgeschick

  • Besondere Zuverlässigkeit und Integrität

  • IT-Kenntnisse (Word, Excel, …)

Wir bieten

ab dem 01.01.2020 zunächst befristet für 2 Jahre mit 39 Wochenarbeitsstunden eine Vollzeitstelle. Eine Entfristung ist nach Ablauf der Befristung möglich. Darüber hinaus bieten wir Ihnen

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit

  • sichere, moderne und gut strukturierte Arbeitsplätze

  • kollegiales, wertschätzendes Arbeitsklima

  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TV DRV-Bund inkl. aller gesetzlichen Zuschläge

  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung (VBL)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, steht Ihnen für weitere Auskünfte Frau Pamp unter der Rufnummer 09741/82 161 gerne zur Verfügung.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebssportangebote

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Prof. Dr. med. Christoph Reichel
Ärztlicher Direktor
E-Mail: prof.dr.med.christoph.reichel@drv-bund.de
Tel.: 09741/82-161

bei Fragen zur Bewerbung:

Andreas Heim
stv. kaufmännischer Direktor / Hauptsachbearbeiter Personal
E-Mail: bewerbung-hartwaldklinik@drv-bund.de
Tel.: 09741/82-366

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!