Sachbearbeiter*innen (m/w/div) – Veranstaltungsmanagement

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 14. August 2022

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 02-012-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 9c TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Der Bereich Marketing und Kampagnen unterstützt die Abteilungen der DRV Bund bei der Erarbeitung von Kommunikationskonzepten zu internen und externen Themen und klärt mit ihnen Fragen nach den gewünschten Zielen, der Zielgruppe, den möglichen Maßnahmen, der Gestaltung, dem Kostenrahmen und dem Zeitplan.

Außerdem ist sie Schnittstelle und stellt bei Bedarf den Kontakt zu verschiedenen Partnern her. Darüber hinaus unterstützt sie die Personalabteilung bei der Konzeption, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltungen.

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken mit beim Konzipieren, Organisieren, Durchführen, Auswerten und Optimieren von nicht standardisierten Marketingmaßnahmen und Veranstaltungen in inhaltlicher, organisatorischer und methodischer Hinsicht
  • Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem das Erstellen und Layouten veranstaltungsbegleitender Informationsmaterialien, das Verfassen von Manuskripten für Interviews und das Halten von Vorträgen
  • Ihre Kreativität bringen Sie ein bei der Konzeptionierung und Durchführung spezieller Aktionen zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und wissen diese als Marketinginstrument zu nutzen
  • Sie übernehmen die Abrechnung der Veranstaltungen einschließlich der Reisekosten

Wir erwarten

  • Sie haben Ihren Bachelor an einer Hoch- oder Fachschule abgeschlossen oder verfügen über einen vergleichbaren Abschluss (Diplom FH) oder eine gleichwertige Qualifikation/abgeschlossene Berufsausbildung mit dem Schwerpunkt Eventmanagement
  • Sie haben bereits erste aufgabenrelevante Berufserfahrung gesammelt
  • Sie überzeugen durch ein gewandtes und sicheres Auftreten, um die Deutsche Rentenversicherung Bund nach innen und nach außen im Rahmen der vorgenannten Aufgaben überzeugend vertreten zu können
  • Sie besitzen Kenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem MacOS und dem Programm Adobe InDesign und sind sicher in der Anwendung des Haushalts- und Kassenrechts inklusive dem Bundesreisekostengesetz

Zur Besetzung der Position werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen
ein Auswahlgespräch führen, vorab sind Kenntnisse im Rahmen eines Tests
beziehungsweise einer Arbeitsprobe nachzuweisen

Es handelt sich um eine korruptionsgefährdete Stelle, deshalb ist besondere
Zuverlässigkeit und Integrität unabdingbar.

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, die Ihnen viel kreativen Spielraum eröffnet
  • ein familienfreundliches Unternehmen, in dem Sie Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren können
  • die Vorzüge des öffentlichen Dienstes mit Planungssicherheit, betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen, Gesundheitsangeboten

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Verantwortung

Ansprechpartner*in

Christiane Heinemann

E-Mail: christiane.heinemann@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 33663

Benjamin ist schon bei uns.

Hier ist seine Geschichte:

video
play-rounded-fill

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!