Sachbearbeiter*in – Haushalt/Steuern – (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 30. Januar 2020

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 7807-004-2019

Vergütung: Entgeltgruppe 10 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

·         Sie koordinieren, prüfen und führen die Umsatzsteuervoranmeldung durch und wirken
          mit bei der Erstellung der Steuererklärungen für die DRV Bund
·         Sie ermitteln steuerrelevante Sachverhalte zur Umsatz-, Gewerbe- und
          Körperschaftssteuerpflicht
·         Sie beraten die Bereiche und Abteilungen der DRV Bund in steuerrechtlichen
          Angelegenheiten
·         Sie wirken mit bei der Planung und Durchführung von trägerübergreifenden
          Veranstaltungen betreffend die Besteuerung der öffentlichen Hand
·         Sie bearbeiten steuerrechtliche Sachverhalte mit Auslandsbezug
·         Sie prüfen Entscheidungsvorlagen zu Stundungen, Niederschlagungen, Erlassen von
          Forderungen und Insolvenzangelegenheiten
·         Sie entwerfen Vorlagen und Berichte mit steuerrechtlichem Bezug

Wir erwarten

     –  ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom oder Bachelor) der
         Wirtschaftswissenschaften oder eine abgeschlossene Ausbildung zur Betriebswirtin /
         Betriebswirt oder eine abgeschlossene Ausbildung zur Steuerfachwirtin/-wirt
         oder eine sonstige erfolgreich abgeschlossene betriebswirtschaftliche,
         kaufmännische oder verwaltungsorientierte Ausbildung
     –  Fachkenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts (insbesondere des Umsatz-,
        Gewerbe- und Körperschaftssteuerrechts)
     –  gute Kenntnisse im Umgang mit allen Office-Produkten und sicherer Umgang
        mit Datenbanken 

Ergänzt werden diese Fähigkeiten mit einem effizienten Selbstmanagement, einem hohen Maß an Lernfähigkeit und Lernbereitschaft sowie einer guten Kommunikationsfähigkeit. Im Umgang mit internen und externen Ansprechpartnern können Sie mit Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz überzeugen.

 

Wir bieten

  • Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers
  • Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten
    Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Andrea Szerwinski
E-Mail: andrea.szerwinski@drv-bund.de
Tel.: 030 865-89197

bei Fragen zur Bewerbung:

Gabriele Moritz
E-Mail: gabriele.moritz@drv-bund.de
Tel.: 030 865-33430

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!