Sachbearbeiter*in Service/Administration (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 17. April 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 12-042-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 10 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

In unserer Abteilung -Immobilien- werden alle Gebäude der DRV Bund ganzheitlich geplant, gebaut und betrieben. Unsere Expert*innen im Bauprojekt- sowie im Gebäudemanagement und in der Immobiliensteuerung betreuen alle Lebensphasen unseres vielfältigen Portfolios unter einem Dach. Das Dezernat Bauprojektmanagement wird im Rahmen der Investitionsstrategie in den kommenden 10 Jahren mehrere Großprojekte in den Bereichen Neu- und Erweiterungsbauten sowie Sanierungsvorhaben umsetzen. Dazu zählen sowohl unsere Verwaltungsgebäude als auch unsere
Rehabilitationskliniken im gesamten Bundesgebiet mit rund 1.500.000 qm Bruttogeschossfläche.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen der Dezernatsleitung in organisatorischer Hinsicht, dazu gehört unter anderem das Erstellen von Listen und Dienstleistungsaufträgen für die Dezernatsleitung, sowie das Anfordern von Zugriffen für den Fachbereich, hinzukommend das Organisieren und Vorbereiten von Neueinstellungen zuzüglich der Einrichtung von neuen Arbeitsplätzen
  • Wahrnehmen von Aufgaben des Inneren Dienstes, dazu gehören unter anderem die vollumfängliche Mitarbeiterbetreuung, das Freigeben von Urlauben, das Beantworten von Fragen der Mitarbeitenden und Führungskräfte zu Personalthemen sowie die Unterstützung bei der personalwirtschaftlichen Planung
  • Initiieren, Koordinieren und Nachhalten von Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Koordination und Steuerung der Schulungen im Dezernat
  • Wahrnehmen der Aufgaben eines*einer IT-Beauftragten
  • Bearbeiten von Angelegenheiten der Raumplanung und -bewirtschaftung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreiche abgeschlossene kaufmännische, büro- oder verwaltungsorientierte Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung
  • Sie verfügen über eine aktuelle Berufserfahrung im Personalwesen, idealerweise in Verbindung mit Tätigkeiten im Immobilienbereich
  • Ein sicherer Umgang mit MS-Office sowie den Umgang mit SAP HR ist von Vorteil
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in HCL Notes und MS Power-Point

Wir bieten Ihnen

  • ein familienfreundliches Unternehmen, in dem Sie Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren können
  • die Vorzüge des öffentlichen Dienstes mit Planungssicherheit
  • Altersvorsorge (VBL), 30 Tage Urlaub
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Stelle werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen Auswahlgespräche führen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Die Tätigkeit erfordert den regelmäßigen Umgang mit dem PC (zum Beispiel Word, Excel, Lotus Notes, SAP SRM, SAP ERP). Sofern entsprechende Erfahrungen nicht vorliegen, besteht das Erfordernis, sich diese Kenntnisse innerhalb eines Zeitraums von 6 Monaten anzueignen.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ansprechpartner*in

Sebastian Gustke

Recruiter

E-Mail: sebastian.gustke@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 34081

Teilen:

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!