Sachbearbeiter*in (m/w/div) Personalmanagement

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 19. August 2022

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 20-062-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 9b TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

In der Personalabteilung der Deutschen Rentenversicherung Bund gewinnen und betreuen wir fast 25.000 Mitarbeitende. Unser rvEvolution Personalmanagement Team steht für eine ganzheitliche und serviceorientierte Personalbetreuung des trägerübergreifenden Multiprojektes rvEvolution. Wir kümmern uns um alle Personalthemen im Rahmen des Projektes: Onboarding, Qualifizierung, Planung und Bewirtschaftung. Wir tragen zur Digitalisierung der Deutschen Rentenversicherung in Deutschland bei.

Ihre Aufgaben

  • Sie bearbeiten Personalangelegenheiten für das Multiprojekt rvEvolution, dazu gehören unter anderem das Bearbeiten von Angelegenheiten der Personaladministration, der Qualifizierung und Weiterbildung, das Mitwirken in Fragen des Personaleinsatzes sowie das Aufstellen und Überwachen der Umsetzung der Personalplanung
  • Sie unterstützen und beraten die Teamleitung in Fragen des Arbeitsablaufes, des Personaleinsatzes sowie der Raumplanung und –bewirtschaftung
  • Des Weiteren sind Sie für administrative Aufgaben, unter anderem für das Bearbeiten von Zugriffsberechtigungen sowie das Beantragen und Freischalten von Dienstausweisen, zuständig

Wir erwarten

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor/Diplom FH) in der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre mit Vertiefungsschwerpunkt Personalmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit praktischer Berufserfahrung
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung im Personalbereich und haben Kenntnisse im Personal- und Tarifrecht
  • Idealerweise haben Sie gute und anwendungssichere MS Office Kenntnisse
  • Wir wünschen uns kommunikationsstarke und kundenorientierte Kolleg*innen

Wir bieten

  • Familienfreundlichkeit und kollegialer Zusammenhalt stehen für uns an oberster Stelle
  • Bei der Einarbeitung in die Tätigkeit werden Sie von unserem Team tatkräftig unterstützt
  • Fach- und kompetenzorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung
  • Flexibles Arbeiten und die technische Ausstattung dafür gehören für uns zum modernen HR-Bereich dazu

Weitere Informationen

Die Stelle ist befristet bis 31.12.2025 mit der Option der Verlängerung oder der Entfristung zu besetzen.

Zur Besetzung der Position werden wir Auswahlgespräche durchführen.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Mobiles Arbeiten

Ansprechpartner*in

Nadine Koch

E-Mail: nadine.a.koch@drv-bund.de
Tel.: +4930 865 33107

Teilen:

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!