Sachbearbeiter*in Beihilfe und Reisekostenrecht (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 30. Mai 2023

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 20-091-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 9c TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Die Abteilung Personal ist eine interne Dienstleisterin für alle Fragen rund um eine moderne Personaladministration für die über 25.000 Beschäftigten der DRV Bund. Als Teil davon ist der Bereich Personaldienste kompetenter Ansprechpartner für alle aktiv Beschäftigten und für die Ruhestandsbeamt*innen der DRV Bund und bietet Beratung und Unterstützung aus einer Hand zu den Themen Beihilfe und Reise- und Umzugskosten und Trennungsgeld.

Ihre Aufgaben

  • Sie bearbeiten Beihilfen, Anträge auf Gewährung von Trennungsgeld sowie Leistungen zum Reise- und Umzugskostenrecht mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad
  • Sie unterstützen durch Ihre aktive Mitwirkung die Weiterentwicklung der Prozesse zu internen Themengebieten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Diplom-FH, Bachelor oder gleichartiger Abschluss) oder eine gleichwertige Qualifikation oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder büroorientierten Bereich
  • Sie verfügen über aktuelle nachgewiesene Berufserfahrung in den Bereichen Beihilfe-, Reise- oder Umzugskostenrecht
  • Eine mehrjährige praktische Erfahrung in der Personaladministration ist von Vorteil
  • Auch unter Zeitdruck arbeiten Sie vorausschauend, gewissenhaft, organisiert und effektiv und behalten die Qualität Ihrer Arbeit stets im Blick
  • Eine ausgeprägt Dienstleistungsmentalität nach Innen und Außen sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab
  • Sie zeichnen sich durch einen souveränen Umgang mit dem MS-Office Paket aus

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und unbefristete Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • Eine umfassende Einarbeitung durch ein erfahrenes Team
  • Gelebte Familienfreundlichkeit dank flexibler und serviceorientierter Arbeitszeiten sowie zweier Homeoffice Konzepte
  • 30 Tage Erholungsurlaub (5-Tage-Woche) sowie arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12.

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Stelle werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen Auswahlgespräche führen.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*in

Claudia Müller

E-Mail: claudia.a.mueller@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 33165

Teilen:

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!