Referent*in Projektmanagement (m/w/div)

Ort: Würzburg
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 5. Dezember 2022

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 05-093-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 13 höherer Dienst TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Die Stabsstelle im Softwarehaus der DRV-IT unterstützt das leitende Produktmanagement bei seiner Aufgabenerfüllung im Umfeld des gemeinsamen Kernsystems der gesamten Deutschen Rentenversicherung.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen des leitenden Produktmanagements in allen Fragen zur Betreuung und Weiterentwicklung des DRV-IT Softwarehauses
  • Eigenverantwortliches Leiten von Projekt- und Arbeitsgruppen
  • Steuern des dezernatsinternen bzw. projektbezogenen Controllings und Durchführen von Beschaffungen
  • Erstellen von Beschlussvorlagen, Niederschriften und sonstiger Korrespondenz
  • Eigenständiges Vor- und Nachbereiten sowie Betreuen von Sitzungen, Fachgruppen und Workshops des Produktmanagements

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Hochschulbildung (Master oder gleichwertiger Abschluss) im Bereich IT, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar
  • Mehrjährige aufgabenrelevante Berufserfahrung, wie z.B. Leiten von Projektgruppen und / oder Projektmanagement
  • Erfahrungen und Kenntnisse der agilen Entwicklung bzw. des agilen Projektmanagements sind wünschenswert
  • Aktuelle Kenntnisse der gängigen Kommunikationstools (z.B. Skype) sowie der Entwicklungstools sind vom Vorteil
  • Ein hohes Verständnis zur Priorisierung der Aufgaben sowie Lösungsorientierung sind vorausgesetzt
  • Kommunikationsstärke, Empathie, Teamgeist und Lernbereitschaft runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers
  • Eine strukturierte Ein­arbeitung und gute Fort-, Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche, flexible und serviceorientierte Arbeitszeitmodelle
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.

 

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*in

Yulia Kasimov

Recruiter

E-Mail: yulia.kasimov@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 41736

Teilen:

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!