Referent*in der Abteilungsleitung Immobilien (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 16. April 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 12-040-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 14 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

In unserer Abteilung -Immobilien- werden alle Gebäude der DRV Bund ganzheitlich geplant, gebaut und betrieben. Unsere Expert*innen im Bauprojekt-, sowie im Gebäudemanagement und in der Immobiliensteuerung betreuen alle Lebensphasen unseres vielfältigen Portfolios unter einem Dach. Als eine der zentralen Aufgaben des nächsten Jahrzehntes sehen wir die Umstellung auf eine ökologisch und ökonomisch nachhaltige Eigen- und Fremdversorgung unserer Dienstgebäude, Rechenzentren und Rehabilitationseinrichtungen, CO2-bewusst und zukunftsorientiert. Im Rahmen unserer Investitionsstrategie werden wir in den kommenden 10 Jahren mehrere Großprojekte umsetzen. Als Referent*in der Abteilungsleitung agieren Sie als vertrauensvolle*r Berater*in und zugleich auch als Koordinator*in innerhalb der Abteilung Immobilien.

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung der Abteilungsleitung in grundsätzlichen Fragestellungen sowie bei operativen, strategischen und Ad-Hoc-Aufgaben
  • Schnittstellenfunktion zu den Führungskräften der Abteilung Immobilien sowie zu den abteilungsinternen Supportfunktionen (wie zum Beispiel Personal oder Finanzen)
  • Mitwirkung und Entwicklung von Konzepten sowie bei der Festlegung von Standards
  • Entwicklung, Initiierung und Koordinierung von strategischen und operativen Zielen für die Abteilung
  • Mitwirkung in der ganzheitlichen Betrachtung der Abteilung, Aufzeigen von Synergien und Förderung von Innovationen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master, Diplom oder gleichartig)
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrungen in einer beratenden und/oder koordinierenden Position (zum Beispiel als Referent*in)
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und können diese adressatengerecht einsetzen
  • Sie zeichnet eine strukturierte Arbeitsweise und ein ganzheitliches Denken und Handeln aus
  • Idealerweise bringen Sie Berufserfahrungen im Bereich Bau- oder Immobilienmanagement mit
  • Da die Liegenschaften bundesweit betreut werden, ist die Tätigkeit mit vereinzelten, gut planbaren Dienstreisen verbunden

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers
  • eine Arbeits- und Führungskultur, die Ihre Eigenverantwortung durch die Möglichkeit des flexiblen Arbeitens anerkennt und unterstützt
  • eine gut organisierte und begleitete Einarbeitung, die Ihnen den erfolgreichen Start bei uns gewährleistet
  • Flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit des Freizeitausgleichs und die Option, von zu Hause zu arbeiten – die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben sowie familienfreundliche Bedingungen liegen uns am Herzen!
  • Ein motiviertes, kompetentes und vielfältiges Team

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen Auswahlgespräche führen.

Es handelt sich um eine besonders korruptionsgefährdete Stelle. Die Prüfung der Voraussetzung “Besondere Zuverlässigkeit und Integrität” erfolgt auf der Basis des Inhalts der Personalakte.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • null
    Unbefristete Stelle
  • null
    Verantwortung
  • null
    Herausforderungen
  • null
    Jobticket

Ansprechpartner*in

Yasmina Rigert

Recruiterin

E-Mail: Yasmina.Rigert@drv-bund.de
Tel.: +4930-865-34037

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!