Recruiter*innen (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 23. Januar 2022

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 7820-001-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Der Bereich Personalgewinnung besetzt jedes Jahr tausende Arbeits-, Ausbildungs- und Studienplätze. Sowohl intern als auch extern gewinnen wir qualifiziertes Personal von Architekt*innen über Softwareentwickler*innen bis hin zu Zugangssicherungs-Mitarbeiter*innen. Weiterhin geben wir Nachwuchskräften die Chance auf einen Einstieg ins Berufsleben oder einen beruflichen Neuanfang.

  • Sie haben mehrjährige Erfahrungen in der Personalgewinnung (gerne auch im Active Sourcing oder Recruiting von Nachwuchskräften) und suchen neue Herausforderungen?
  • Sie möchten Ihr Wissen in unsere kollegialen Teams einbringen und mit uns gemeinsam zukunftsorientierte Personalarbeit vorantreiben?
  • Sie möchten als Recruiter*in für eine große öffentliche Arbeitgeberin mit einem breiten Portfolio an Stellen eine kompetente Dienstleistung gewährleisten?
  • Sie wissen einen sicheren und familienfreundlichen Arbeitsplatz in der Hauptstadt Berlin (Standort Berlin-Wilmersdorf) zu schätzen?
     

Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für den gesamten Personalgewinnungsprozess von der Veröffentlichung der Stellenanzeige bis hin zur Einstellung verantwortlich (dazu gehören unter anderem das Betreuen der Bewerber*innen im gesamten Auswahlprozess, das Führen von Abstimmungsgesprächen, das Prüfen und Beurteilen von Bewerbungsunterlagen, das Vorbereiten und Leiten von Interviews sowie das Führen von Vertragsverhandlungen)
  • Sie entwerfen bzw. erstellen Vorlagen an das Direktorium, die Selbstverwaltung die Gleichstellungsbeauftragte und die Interessenvertretungen
  • Sie pflegen Statistiken und Reportings
     

Die Tätigkeit beinhaltet den regelmäßigen Umgang mit Word, Excel, IBM Notes, SAP-HR.

Wir erwarten

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung mit Schwerpunkt Personalwesen oder eine Berufsausbildung mit Schwerpunkt Personalwesen und eine mindestens dreijährige nachgewiesene Berufserfahrung im Bereich der Personalgewinnung (Recruiting), die nicht länger als 2 Jahre zurückliegt
  • Sie verfügen über eine überdurchschnittliche Kommunikationsstärke und können im hohen Maße Ihre Arbeit effektiv und effizient organisieren und bewältigen.

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin (Sichere Jobs, faire Gehälter, gute Arbeitsbedingungen)
  • Sie entscheiden selbst und flexibel über Ihre Arbeitszeit für die optimale Vereinbarkeit von Beruf und Familie und profitieren von der Möglichkeit des Freizeitausgleichs bei Überstunden sowie Angebote für mobiles, flexibles Arbeiten
  • Fundierte Einarbeitung in das Aufgabengebiet und ein breites Portfolio für Fort- und Weiterbildung zur persönlichen und fachlichen Entfaltung
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL), vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer Verteilung 5 Tage wöchentlich)
    Vielseitiger, kostenloser Beratungsservice für Beschäftigte und attraktive Gesundheitsangebote
  • Die tarifliche Stufenzuordnung richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Ihrem bisherigen
    beruflichen Werdegang.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Home Office
  • null
    Verantwortung

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Daniela Knöbber
E-Mail: daniela.knoebber@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865-34920

bei Fragen zur Bewerbung:

Cordula Paetzel
E-Mail: Cordula.Paetzel@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865-34331

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!