Psycholog*in (m/w/div)

Ort: Bad Schmiedeberg
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: 9. März 2024

Beschäftigung: Vollzeit

Eintrittsdatum: 1. Juli 2024

Ausschreibungsnummer: 8070-27-01/2024

Vergütung: Entgeltgruppe 13 höherer Dienst TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Untersuchungen zur psychologischen Diagnostik, soweit dies im Rahmen der Reha-Maßnahme erforderlich ist
  • Führen von psychologischen Einzel- und Gruppengesprächen und Fertigen von Berichten, Durchführen von Entspannungstrainings
  • Mitwirken beim Durchführen des Gesundheitstrainings (z.B. Leiten von Gesprächs- und Übungsgruppen, Halten von Vorträgen)
  • Unterstützen der Ärzt*innen bei der Rehabilitationsplanung
  • Beraten von Patient*innen in psychosozialen Angelegenheiten
  • Durchführen von Sonderaufgaben

Die Tätigkeit erfordert den sicheren Umgang mit dem PC (zum Beispiel Word, Excel).

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftl. Hochschulstudium der Psychologie mit Diplomabschluss oder gleichwertigem Masterabschluss

Wir bieten Ihnen

  • Teilzeit möglich
  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache
  • Offenes und nettes kollegiales Team
  • Strukturierte Einarbeitung erfolgt

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*in

Nicole Eichelbaum

HSB (Personal) und stellv. Kaufm. Direktorin

E-Mail: nicole.eichelbaum@drv-bund.de
Tel.: 034925/66-366

Teilen:

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!