Projektmanager*innen (m/w/div) – Hochbau

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: keine

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 12-042-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 13 gehobener Dienst TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Die Abteilung Unternehmensservice ist mit rund 1.600 Mitarbeitenden eine interne Dienstleisterin in der DRV Bund. Unsere Aufgabenschwerpunkte liegen in der Digitalisierung, der Logistik, dem Einkauf und insbesondere im Bau- und Facility Management für eigene und gemietete Gebäude der DRV Bund. Das Bauprojektmanagement wird im Rahmen der Investitionsstrategie in den kommenden 10 Jahren mehrere Großprojekte (Neu- und Erweiterungsbauten sowie Modernisierungsvorhaben) umsetzen. Dazu zählen unsere Verwaltungsgebäude und unsere Rehabilitationskliniken im gesamten Bundesgebiet mit rund 1.500.000 m2 Bruttogeschossfläche.

Ihre Aufgaben

Als fachkundige*r Bauherrenvertreter*in tragen Sie die Verantwortung für große Modernisierungs- und Neubauprojekte (zumeist mit einem Bauvolumen im zweistelligen Millionenbereich) und übernehmen die Leitung Ihrer interdisziplinären Projektteams:

  • Koordinieren und Steuern der Fachingenieur*innen im Team sowie der Leistungen der externen Architektur- und Ingenieurbüros in den Leistungsphasen 1-9 der HOAI
  • Ermitteln, Vorschlagen und Überwachen der erforderlichen Haushaltsmittel für Investitionsmaßnahmen und Vorschlagen von Steuerungsmaßnahmen
  • Kontrolle der Einhaltung des veranschlagten Budgets
  • Aufstellen und Überwachen der Terminplanung
  • Vorschlagen von Steuerungsmaßnahmen zur Einhaltung des Budgets und der Termine

Die Tätigkeit ist mit dem Wahrnehmen von Dienstreisen verbunden.

Wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor/Diplom (FH)) im Bereich der Architektur oder im Bauingenieurwesen
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Projektsteuerung oder Leitung größerer Hochbauprojekte
  • ein durchsetzungsstarkes und verbindliches Auftreten

Idealerweise haben Sie umfangreiche Kenntnisse in allen Leistungsphasen der HOAI. Wünschenswert sind außerdem eine Affinität und erste Erfahrungen im nachhaltigen Bauen nach BNB und ein ausgeprägtes Interesse am Thema der heilenden Architektur.
Da es sich um eine besonders korruptionsgefährdete Stelle handelt, setzen wir eine besondere Zuverlässigkeit und Integrität voraus.

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der Ihnen ein kompetentes, eingespieltes Expertenteam zur Seite steht
  • umfassende Gestaltungsräume in der Umsetzung Ihrer Projekte
  • eine BahnCard 50, die neben Dienstreisen auch für private Reisen genutzt werden kann
  • die Möglichkeit, nach erfolgreich absolvierter Probezeit teilweise von zu Hause zu arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • null
    Verantwortung

Ansprechpartner*in

Theresa Pape

E-Mail: theresa.pape@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 33569

Lana ist schon bei uns.

Hier ist ihre Geschichte:

video
play-rounded-fill

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!