Programmierer*in MSR (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 14. April 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 12-031-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 10 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Die Aufgabenschwerpunkte der Abteilung liegen in der Immobiliensteuerung, dem Bauprojektmanagement sowie dem Integrierten Gebäudemanagement für unsere bundesweiten Liegenschaften mit rund 1.500.000 qm Brutto-Grundfläche. Unsere übergeordneten Ziele sind CO2 Neutralität sowie eine kundenorientierte, ökologisch und ökonomisch verträgliche Gebäudeplanung und -unterhaltung. Im Rahmen dieser Zielerreichung werden wir in den kommenden Jahren mehrere umfassende Großprojekte realisieren. Das Integrierte Gebäudemanagement trägt zu einer mittel- und langfristigen generationsübergreifenden Immobiliennutzung bei, die den reibungslosen Betrieb des Kerngeschäftes der Deutschen Rentenversicherung Bund sicherstellt.

Ihre Aufgaben

In einer besonderen Vertrauensstellung steuern Sie unsere Gebäudeautomations- und Informationstechnik und stellen somit die Funktionsfähigkeit unseres Betriebes sicher. Durch die Umsetzung von geeigneten Maßnahmen realisieren Sie wirtschaftliche und effiziente Gebäude und garantieren somit Zukunftssicherheit und Nachhaltigkeit:               

  • Sie nehmen Programmierungen an unserer Gebäudeleittechnik vor
  • Sie erarbeiten, prüfen und aktualisieren Schaltpläne
  • Darüber hinaus erweitern Sie unsere MSR-Netzwerke und beseitigen
    Störungen an MSR- und elektronischen Anlagen
  • Um unsere Gebäude effizient und emissionsarm zu betreiben, erarbeiten Sie
    Vorschläge zur Optimierung unserer Regelungsanlagen, beispielsweise durch
    die Auswertung bestehender Daten

Ihr Profil

Neben Ihrer eigenständigen und zuverlässigen Arbeitsweise sowie Ihrem Gespür
für Energiemanagement bringen Sie Folgendes mit:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor oder Diplom (FH)) oder über einen Abschluss als staatlich geprüfte*r Techniker*in jeweils in einer aufgabenbezogenen Fachrichtung, z.B. Automatisierungstechnik, Information Datentechnik oder Kommunikationstechnik
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Programmierung und
    Inbetriebnahme im Bereich der MSR-Technik mit

Wir bieten Ihnen

  • Eine kollegial begleitete Einarbeitung in ein fachlich gut aufgestelltes Team
  • Ein spannendes Aufgabenfeld mit großen Gestaltungsspielräumen
  • Flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit des Freizeitausgleichs und die Option,
    teilweise von zu Hause zu arbeiten – familienfreundliche Bedingungen liegen
    uns am Herzen!

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen
ein Auswahlgespräch führen.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*in

Franziska Freytag

E-Mail: franziska.freytag@drv-bund.de
Tel.:  +49(0) 175 8028237


Hier finden Sie mehr zu unseren technischen und handwerklichen Berufen:

Teilen:

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!