Oberärztin*Oberarzt (m/w/div) Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie

Ort: Borkum
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: 24. Juli 2019

Beschäftigung: Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 22-04-2019

Vergütung: Entgeltgruppe II TV DRV-Bund

Ihre Aufgaben

  • Ausführen von fachärztlichen Tätigkeiten
  • Ausüben der Fachaufsicht sowie Mitwirken bei der Weiterbildung und Supervision der     Assistenzärzt*innen
  • Ausüben des personalärztlichen Dienstes, soweit delegiert
  • Ausführen von Sonderaufgaben

Die Tätigkeit erfordert den sicheren Umgang mit dem PC (zum Beispiel Word, Excel, PowerPoint).

Die Tätigkeit erfordert die Teilnahme an den Kursen zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin oder Rehabilitationswesen (Beginn der Teilnahme innerhalb von 2 Jahren nach Übertragung der Tätigkeit), soweit die Zusatzbezeichnung nicht bereits vorhanden ist.

Die Tätigkeit ist verbunden mit wechselnden Arbeitszeiten nach Dienstplan, auch am Wochenende und an Feiertagen sowie mit Rufbereitschaft.

Hinweis:

Die ausgeschriebene Stelle beinhaltet Vorgesetztenaufgaben.

Wir erwarten

  • Sie sind Fachärztin*Facharzt für Innere Medizin
  • Sie sind kommunikationsfähig, patienten- und teamorientiert
  • Sie erkennen Probleme und entwickeln Lösungsansätze
  • Sie haben die Bereitschaft arbeitsplatzrelevantes Wissen zu erwerben
  • Sie tragen gern Verantwortung und sind entscheidungsfreudig
  • Sie sind zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin oder Rehabilitationswesen bereit (Beginn der Teilnahme innerhalb von 2 Jahren nach Beginn der Tätigkeit) – sofern nicht schon vorhanden

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit im öffentlichen Dienst und eine leistungsgerechte Bezahlung, zusätzliche Altersversorgung
  • Kostenübernahme und Arbeitsbefreiung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team in einem modernen Rehabilitationszentrum mit umfangreicher medizinischer Ausstattung zur Diagnostik und Therapie
  • Personalwohnungen und -appartements
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen bei einzigartigem Nordseeklima mit herausragendem Freizeitangebot
  • Übernahme der Umzugskosten nach dem Bundesumzugskostengesetz

Vorhandene Weiterbildungsermächtigungen:

36 Monate Haut- und Geschlechtskrankheiten

18 Monate Innere Medizin (davon 6 Monate Pneumologie)

12 Monate Sozialmedizin

 

Besondere Hinweise:

Eine Nichtvollbeschäftigung ist grundsätzlich unter bestimmten Voraussetzungen nach Maßgabe dienstlicher Erfordernisse möglich.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle
  • Betriebssportangebote

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Dr. med. Christoph Zick
Chefarzt und ständiger Vertreter des Ärztlichen Direktors
E-Mail: Dr.Christoph.Zick@drv-bund.de
Tel.: +494922302160

bei Fragen zur Bewerbung:

Jan Lübben
Hauptsachbearbeiter (Personal) und ständiger Vertreter des Kaufmännischens Direktors
E-Mail: Jan.Luebben@drv-bund.de
Tel.: +494922302362

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!