Oberärztin*Oberarzt (m/w/div) Hämatologie und internistische Onkologie

Ort: Bad Homburg
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: 11. August 2021

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 8070-18-20-2021

Vergütung: Entgeltgruppe II TV DRV-Bund

Ihre Aufgaben

  •  Ausführen von fachärztlichen Tätigkeiten
  •  Ausüben der Fachaufsicht sowie Mitwirken bei der Weiterbildung und Supervision der Assistenzärztinnen und Assistenzärzte
  •  Ausüben des personalärztlichen Dienstes, soweit delegiert
  •  Ausführen von Sonderaufgaben
  •  Teilnahme an den Kursen für die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin oder Rehabilitationswesen (Beginn der Teilnahme innerhalb von 2 Jahren nach Beschäftigungsbeginn), soweit nicht bereits vorhanden ist

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Facharztausbildung mit Ausrichtung Innere Medizin und Hämotologie und Onkologie
  • Interesse an der Rehabilitations- bzw. Sozialmedizin
  • Bereitschaft zur Übernahme von Leitungsverantwortung
    im multiprofessionellen Behandlungsteam
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten

  •  Einen medizinisch vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst und eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Förderung Ihrer Fortbildung und Weiterbildung, z.B. Erlangung der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin
  • Wir bieten einen Arbeitsplatz in der Kurstadt Bad Homburg die sich durch eine hohe Lebensqualität auszeichnet. In reizvoller Lage an der Schnittstelle von Natur und Kultur gelegen, können Sie alle Annehmlichkeiten eines modernen, aufgeschlossenen Lebensstils genießen. Sie profitieren von kulturellen Angeboten ebenso wie von einem hohen Freizeitwert. Alle höheren Schulen sind am Ort, die verkehrstechnische Anbindung auch an den Flughafen Frankfurt ist ideal und das Arbeitsplatzangebot für eventuelle Familienangehörige ist reichhaltig.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle
  • Betriebssportangebote

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Dr. med. Christoph Kleiber
Ärztlicher Direktor
E-Mail: dr.med.christoph.kleiber@drv-bund.de
Tel.: 06172/104160

bei Fragen zur Bewerbung:

Birke Anna
HSB
E-Mail: anna.birke@drv-bund.de
Tel.: 06172/104366

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!