Mitarbeiter*innen Veranstaltungsorganisation (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 4. Oktober 2022

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 21-034-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 9a TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Der Tätigkeitsbereich befindet sich im Bereich Veranstaltungsorganisation der Bildungsabteilung der Deutschen Rentenversicherung Bund. Dort erfolgt schwerpunktmäßig die Vorbereitung, Organisation und Begleitung bei der Durchführung sowie Nachbereitung von Weiterbildungsveranstaltungen.
Bei diesen Veranstaltungen handelt es sich um Bildungsmaßnahmen für die Mitarbeitenden der Deutschen Rentenversicherung.

Ihre Aufgaben

Rund um die Themen Weiterbildung, Fortbildung und Qualifizierung übernehmen Sie die Bearbeitung der organisatorischen und administrativen Aufgaben.
Dazu gehören beispielsweise:

  • das Erstellen von organisatorischen Plänen für Unterrichts-, Seminar- und Sonderveranstaltungen
  • das Abrechnen von Erstattungsforderungen gegenüber den beteiligten Versicherungsträgern
  • das Ermitteln und Auswerten des Bedarfs an externen Bildungsstätten einschließlich des Führens von Vertragsverhandlungen
  • das Überwachen des Weiterbildungsverlaufs und Vorschlagen von Verbesserungsmöglichkeiten
  • das Mitwirken bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Prüfungen

Zu Ihren weiteren verantwortungsvollen Aufgaben gehört die mündliche und schriftliche Beratung der Weiterzubildenden, Fortzubildenden, Qualifizierenden und der Weiterbildungsanbietenden in allen organisatorischen Fragen.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im büromäßigen, verwaltungsorientierten oder kaufmännischen Bereich oder eine vergleichbare Fortbildung oder Qualifikation.
  • Mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit und starken Serviceorientierung beraten Sie die unterschiedlichen Interessengruppen auf Augenhöhe.
  • Ihre strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise ergänzen Sie durch Ihre Freude an organisatorischen Aufgaben.
  • Sie verfügen über mindestens Grundkenntnisse in der Anwendung der Microsoft Office Programme Word und Excel oder sind bereit, sich entsprechende Kenntnisse innerhalb von sechs Monaten anzueignen.

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers.
  • Ein familienorientiertes Unternehmen mit flexiblen und serviceorientierten Arbeitszeiten.
  • Eine umfassende Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet.
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.

 

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir Auswahlgespräche führen.

Es handelt sich um mehrere zu besetzende Stellen.
Davon ist eine Stelle auf 1 Jahr befristet mit der Option der Verlängerung beziehungsweise des dauerhaften Einsatzes.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Home Office
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ansprechpartner*in

Petra Scheib

Recruiter*in

E-Mail: petra.scheib@drv-bund.de
Tel.: 0160 98020352

Teilen:

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!