Mitarbeiter*innen Strategie Konzepte trägerübergreifende Aus- und Weiterbildung (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 31. Januar 2022

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 7821-001-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 12 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln Konzepte zur Aus- und Weiterbildung für die Deutsche Rentenversicherung Bund und alle weiteren Träger*innen der Rentenversicherung
  • Sie entwickeln Strategien, Leitlinien oder Handlungsempfehlungen
  • Sie wirken an der Bearbeitung von Grundsatzthemen zur beruflichen Bildung für die Deutsche Rentenversicherung mit
  • Sie entwerfen Stellungnahmen und Gremienvorlagen
  • Sie wirken an der Erstellung von digitalen Lernformaten mit und aktualisieren diese
  • Sie leiten beziehungsweise arbeiten mit in Arbeits- und Projektgruppen zum Beispiel Digitales Lernen

Wir erwarten

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/FH, Bachelor oder Master) der Bildungswissenschaft, Wirtschaftspädagogik, Medienpädagogik oder Wirtschaftspsychologie (bzw. Studiengänge mit vergleichbaren Inhalten)
  • Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung (digitaler) Lehr-und Lernkonzepte sowie neuer Lerntechnologien
  • Know-How in der Steuerung von Transformationsprojekten im Bereich Lernen und Entwicklung
  • Mindestens 2-jährige praktische Erfahrungen in der beruflichen Bildung, die nicht länger als 36 Monate zurückliegen
  • Sichere Anwendungskenntnisse in Microsoft Office-Software (insbesondere Excel & Word, PowerPoint) 
  • Ein ausgeprägtes Potential für Problemlösungen sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Innovatives Denken und zielorientiertes Handeln
  • Freude an modernen Veranstaltungsformaten und dabei Konzepte zu präsentieren und verständlich zu vermitteln
  • Bereitschaft sich innerhalb eines Zeitraumes von 6 Monaten, die Anwendungssysteme (beispielsweise Notes, Ilias, BigBlueButton, Datenbanken) der Deutschen Rentenversicherung Bund anzueignen
  • Affinität für digitale Lernlösungen

Wir bieten

Sichere Jobs, faire Gehälter, gute Arbeitsbedingungen und vieles mehr:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte in einem engagierten 12-köpfigen Team
  • Im Büro, unterwegs oder von zu Hause – möglich durch mobiles, flexibles Arbeiten. Keine starren Kernzeiten, Sie entscheiden selbst und flexibel über Ihre Arbeitszeit (zwischen 6.00 und 19.30 Uhr) für die optimale Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ein breites Portfolio für Fort- und Weiterbildung zur persönlichen und fachlichen Entfaltung

Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Mobiles Arbeiten
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Rosemarie Bühler-Strütt
E-Mail: rosemarie.buehler-struett@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865-85280

bei Fragen zur Bewerbung:

Grit Krebs
E-Mail: grit.krebs@drv-bund.de
Tel.: 03086534585

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!