Mitarbeiter*innen (m/w/div) mit Personal- sowie SAP-Kenntnissen

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 1. Oktober 2020

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 7820-014-2020

Vergütung: Entgeltgruppe 10 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

Die Deutsche Rentenversicherung Bund – größte Trägerin der deutschen Rentenversicherung mit rund 24.000 Beschäftigten – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter*innen (m/w/div) mit Personal- sowie SAP-Kenntnissen zur Besetzung mehrerer Vollzeitstellen im Bereich Personal-IT (Entgeltgruppe 10 des TV DRV-Bund; entspricht TVöD) in Berlin. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Ihre Aufgaben
• Sie erstellen fachliche Anwenderforderungen, beauftragen Softwareänderungen und entscheiden über das Einspielen von herstellerseitigen Programmiererweiterungen
• Sie erarbeiten, optimieren und bereiten die Umsetzung von Konzepten vor zur Anwendung des Governance Risk Compliance-Regelwerks oder zum Löschen (Information Lifecycle Management)
• Sie überwachen das produktive System, führen Systempflegearbeiten durch und agieren bei Fehlern als Analyst*in im Rahmen des Problem- und des Incidentmanagements für alle Komponenten
• Sie führen die Personalabrechnung durch (einschließlich der Buchung ins Rechnungswesen)
• Sie überwachen die Einhaltung freigaberelevanter Regelungen und erstellen Berichte und Auswertungen
• Sie vergeben Berechtigungen und verwalten die Benutzer*innen
• Sie erarbeiten qualitätssicherungsmaßnahmen und administrieren des Qualitätssicherungsmandanten
• Sie pflegen die Nutzungsdokumentation, entwerfen sowohl Geschäftsprozesse als auch Rechtshandbücher
• Sie entwerfen Informationen für Anwender*innen und führen Schulungen durch
• Sie richten neue Konten und Lohnarten im Rahmen des Customizing und aktualisieren den Lohnartenkatalog

Wir erwarten

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium beziehungsweise Bachelorstudium in der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, im Bereich der Informatik oder im Personalwesen
  • nachweisbare Kenntnisse und Berufserfahrungen auf dem Gebiet der Fachanwendung SAP ERP HCM (Human Capital Management) in den Anwendungen Personalzeitwirtschaft, Personalabrechnung und Personaladministration sowie den übergreifenden Basiskomponenten Reporting und Berechtigungen im HCM, die nicht länger als 36 Monate zurückliegen

Wir bieten

• Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers.
• Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten.
• Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Home Office
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Enrico Schäfer
E-Mail: Enrico.Schaefer@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 36670

bei Fragen zur Bewerbung:

Claudia Kroh-Koch
Recruiterin
E-Mail: Claudia.Kroh-Koch@drv-bund.de
Tel.: +49 030 865 34922

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!