Mitarbeiter*in Personaladministration – Schwerpunkt Nachwuchskräfte (w/m/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 17. April 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 20-028-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 9b TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Die Deutsche Rentenversicherung Bund stellt jährlich mehr als 800 Nachwuchskräfte verschiedener Ausbildungs- und Studiengänge ein. Unser Bereich Nachwuchskräfte – Administration verantwortet alle administrativen Serviceaufgaben von der Einstellung unserer Auszubildenden und Studierenden bis hin zu deren Übernahme in das spätere Beschäftigungsverhältnis.

Ihre Aufgaben

  • Für unsere Nachwuchskräfte sind Sie in allen administrativen Personalangelegenheiten die/der erste*r Ansprechpartner*in
  • Sie bearbeiten Ausbildungs- und Studienverhältnisse (dazu gehört das Begründen, Ändern und Beenden), sind für das Zeichnen von Ausbildungs- und Studienverträgen, für das Prüfen arbeitsrechtlicher Maßnahmen sowie für die Arbeiten zur Übernahme in das Beschäftigungsverhältnis und zur Beendigung der Ausbildung bzw. des Studiums zuständig
  • Sie bearbeiten und pflegen bezüge- und vertragsrelevante Stammdaten
  • Sie entwerfen Entscheidungsvorlagen in besonderen Personalangelegenheiten und erarbeiten die Aufstellung von Beteiligungsvorlagen an die Gremien unseres Hauses

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Diplom-FH, Bachelor oder gleichartiger Abschluss) in Wirtschaftswissenschaften, Kommunikationswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit erster Berufserfahrung im Personalbereich                                                        oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische, büro- oder verwaltungsorientierte Berufsausbildung idealerweise mit Schwerpunkt Personal mit mehrjähriger Berufserfahrung im Personalbereich
  • Sie verfügen über Kenntnisse in SAP oder einem vergleichbaren personalrelevanten Tool
  • Kenntnisse des Tarif-/ Sozialversicherungs- sowie des Lohnsteuerrechts sind wünschenswert
  • Sie verstehen sich als Teamplayer und überzeugen durch Ihre ausgeprägte Kundenorientierung
  • Hohe Einsatzbereitschaft sowie gute kommunikative Fähigkeiten runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • Ein familienorientiertes Unternehmen mit flexiblen und serviceorientierten Arbeitszeiten
  • Eine umfassende Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden Auswahlgespräche geführt.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Mobiles Arbeiten

Ansprechpartner*in

Isabel Heckendorf

E-Mail: isabel.heckendorf@drv-bund.de
Tel.: 015118963076

Teilen:

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!