Mitarbeiter*in (m/w/div) – Zahlungsverkehr

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 5. August 2022

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 20-058-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 8 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Das Team Buchhaltung und Zahlungsverkehr führt die internen Haushaltskonten für alle Personaleinnahmen und -ausgaben und ist verantwortlich für die Zahlbarmachung und Verbuchung der festgesetzten Gehälter und Bezüge für alle Beschäftigten der DRV Bund. Ihm obliegt die Abführung aller Steuern, Sozialversicherungsbeiträge, Beiträge zur Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder sowie die Sicherstellung aller personalwirtschaftlich relevanten Zahlungen.

Für die Erstattungsverfahren nach dem Arbeitsplatzschutz-, Aufwendungsausgleichs- und Altersteilzeitgesetz führt es die Berechnungen durch und beantragt die Erstattungsbeträge.

Ihre Aufgaben

  • Zeichnen und Aufstellen von Buchungs-, Zahlungs- und Erstattungsvorgängen
  • Bearbeiten von Monats- und Jahresabschlüssen
  • Zusammenstellen von Unterlagen für die jährliche Rechnungslegung
  • Führen und Feststellen von Rechnungsnachweisen über Personalausgaben und
  • Abstimmen von Konten mit der Hauptkasse
  • Bearbeiten von Kassenbelegen (Auszahlungs- und Buchungsanordnungen,
  • Sperrungen, etc.)
  • Unterstützen bei der Bearbeitung zur Forderungsbeitreibung
  • Ein- und Freigaben im SAP-Abrechnungsprogramm
  • Bearbeiten und Überwachen von Personalkostenanforderungen
  • Unterstützen und Mitwirken bei der Durchführung von fachlichen Qualitätssicherungsmaßnahmen bei Neuentwicklungen

Wir erwarten

  • Eine erfolgreich abgeschlossene verwaltungs- oder büroorientierte
  • Berufsausbildung
  • Aktuelle Kenntnisse und Erfahrungen im Büromanagement
  • Aktuelle Kenntnisse mit MS Office, insbesondere Excel sowie idealerweise
  • Erfahrung mit SAP HR und eine Affinität zur Arbeit mit Datenbanken bzw. für
  • mathematische Zusammenhänge
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Eigeninitiative

Wir bieten

  • Sichere Jobs, faire Gehälter, gute Arbeitsbedingungen und vieles mehr
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit der Möglichkeit für Sie sich einzubringen
  • die Vorzüge des öffentlichen Dienstes mit Planungssicherheit
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL) und finanzieller Beitrag der DRV Bund zu
  • vermögenswirksamen Leistungen (VL)
  • Gesundheitsangebote

Weitere Informationen

  • Zur Besetzung der Position werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen Auswahlgespräche führen.
  • Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von §2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.
  • Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)

Ansprechpartner*in

Fabio Esposito

E-Mail: fabio.esposito@drv-bund.de
Tel.: 030 865 33440

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!