Mitarbeiter*in (m/w/div) – Personalentwicklungsberatung

Ort: Gera
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 7. Dezember 2022

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 46-011-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Als DRV Bund liegen uns die Karriereentwicklung und Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden am Herzen. Es ist unsere Verantwortung, dass jede*r Einzelne Wertschätzung, Flexibilität und Teamgeist im Arbeitsalltag erlebt. Mit innovativen und gezielten Maßnahmen bereiten wir unsere Mitarbeitenden auf veränderte Anforderungen der Arbeitswelt vor, fördern die Talente des Hauses zur Entwicklung ihrer DRV-internen Fach- und Führungskarriere und stellen die strategische Entwicklung aller Mitarbeitenden für die Zukunft der DRV Bund sicher.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen der Bereichsleitung
  • Mitwirken beim Entwickeln und Fortschreiben eines abteilungsspezifischen Personalentwicklungskonzeptes
  • Implementieren bedarfsbezogener Maßnahmen und Instrumente zur Personalentwicklung
  • Beraten und unterstützen der Dezernate der Abteilungen in Fragen der Personalentwicklung
  • Evaluieren von Maßnahmen, hierzu gehört auch das Fertigen von Statistiken, grafischen Darstellungen und Präsentationen
  • Mitwirken bei der Planung der Haushaltsansätze des Bereiches
  • Leiten von bzw. Mitarbeit in Arbeits- und Projektgruppen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung mit dem Schwerpunkt Personal (Bachelor, Diplom/FH oder gleichwertig) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjährigen Berufserfahrungen im Bereich Personal
  • Sie bringen aktuelle praktische Erfahrung in mindestens einer der folgenden Gebiete mit: Talent Management, Diagnostik in der Pädagogik, Changemanagement, Organisationsentwicklung, Begleitung kultureller Transformationsprozesse, Nachwuchsförderung, sowie Erfahrung in der Projektarbeit.
  • Idealerweise bringen Sie für die Tätigkeit ein organisatorisches Geschick mit, um die verschiedenen vielfältigen Themen und Ideen zu vereinen

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers
  • eine umfangreiche Einarbeitung in das Aufgabengebiet
  • ein familienorientiertes Unternehmen mit flexiblen und serviceorientierten Arbeitszeiten
  • die Möglichkeit des Besuchs von aufgabenbezogenen Seminaren

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen Auswahlgespräche führen.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Mobiles Arbeiten
  • null
    Unbefristete Stelle
  • null
    Verantwortung

Ansprechpartner*in

Martha Scharf

Personalgewinnung

E-Mail: Martha.Scharf@drv-bund.de
Tel.: 0151/44609723

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!