Mitarbeiter*in (m/w/div) – Büromanagement

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 1. August 2022

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 12-036-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 8 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Die Abteilung Unternehmensservice ist mit rund 1.600 Mitarbeitenden eine interne Dienstleisterin in der DRV Bund. Unsere Aufgabenschwerpunkte liegen in der Digitalisierung, der Logistik, dem Einkauf sowie insbesondere im Bau- und Facility Management für eigene und gemietete Gebäude der DRV Bund.
Das Dezernat Integriertes Gebäudemanagement ist als interner Dienstleister zuständig für das technische, infrastrukturelle und kaufmännische Facility Management (dazu zählen sowohl unsere Verwaltungsgebäude als auch unsere Außenstandorte im gesamten Bundesgebiet mit zusammen 1 Mio. qm Bruttogeschossfläche).

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen der Dezernatsleitung beim Leiten des Dezernates in fachlicher und organisatorischer Hinsicht
  • Wahrnehmen von Koordinierungsaufgaben sowie von Personalaufgaben in der Dezernatsleitung
  • Koordinieren der im Dezernat anfallenden Arbeiten und Aufgaben

Wir erwarten

  • Eine erfolgreich abgeschlossene verwaltungs- oder büroorientierten Berufsausbildung
  • Mehrjährige aufgabenrelevante Berufserfahrung im Büromanagement (idealerweise im Personalmanagement)
  • Aktuelle Kenntnisse mit MS Office, SAP sowie einen sicheren Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Hohe Problemlösungskompetenz sowie ein zuverlässiges und sorgfältiges Arbeiten

Weitere Informationen

  • Zur Besetzung der Position werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen Auswahlgespräche führen.
  • Es handelt sich um eine korruptionsgefährdete Stelle, deshalb ist besondere Zuverlässigkeit und Integrität gewünscht.
  • Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von §2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.
  • Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
  • Es handelt sich sowohl um eine befristete als auch um eine unbefristete Vakanz

Wir bieten

  • Sichere Jobs, faire Gehälter, gute Arbeitsbedingungen und vieles mehr
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit der Möglichkeit für Sie sich einzubringen
  • die Vorzüge des öffentlichen Dienstes mit Planungssicherheit
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL) und finanzieller Beitrag der DRV Bund zu vermögenswirksamen Leistungen (VL)
  • Gesundheitsangebote

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ansprechpartner*in

Fabio Esposito

E-Mail: fabio.esposito@drv-bund.de
Tel.: 030 865 33440

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!