Mitarbeiter*in für Schreibdienstaufgaben (m/w/div)

Ort: Würzburg
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 28. August 2019

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 7805-020-2019

Vergütung: Entgeltgruppe 4 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

Fristgerechtes Erledigen von termingebundenen Schreibdienstaufgaben

Mitwirken beim Verwalten von Gremiendatenbanken

Entlasten der Bereichs- und Referatsleiter*innen von büromäßigen und organisatorischen    Aufgaben

Ausführen von Registraturarbeiten

Ausführen von Sonderaufgaben auf Weisung

Bezüglich der Arbeitszeit ist zu bestimmten Zeiten aus dienstlichen Gründen die Anwesenheit erforderlich.

 

 

Wir erwarten

mindestens sechsjährige Büro- und/oder Verwaltungserfahrungen, die nicht länger
als 5 Jahre zurückliegen.
Die Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Arbeitsqualität.

Wir bieten

Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin.
Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten

 

Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.08.2019 auf unserem Karriereportal „drv-bund-karriere.de“ unter der Referenznummer 7805-020-2019.

Bitte gehen Sie auf Ihr Interesse und Ihre Motivation für die Tätigkeit bei der DRV Bund ein und fügen Sie Ihrer Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf, Nachweise Ihrer erworbenen beruflichen Qualifikationen sowie weitere Unterlagen bei, die für die ausgeschriebene Position von Bedeutung sein können.

 

Vorteile

  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Jasmin Fröhling
Personalreferentin
E-Mail: jasmin.froehling@drv-bund.de
Tel.: 0931 6002-73226

bei Fragen zur Bewerbung:

Sabine Boeske
Recruiterin
E-Mail: sabine.boeske@drv-bund.de
Tel.: +49 030 865-33043

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!