Mitarbeiter*in Controlling und Finanzen (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 23. April 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 12-048-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 12 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Die Aufgabenschwerpunkte der Abteilung Immobilien liegen in der Immobiliensteuerung sowie im Bauprojekt- und Gebäudemanagement für unsere bundesweiten Liegenschaften mit rund 1.500.000 qm Brutto-Geschossfläche. Unsere übergeordneten Ziele sind CO2-Neutralität sowie eine kundenorientierte, ökologische und ökonomische Gebäudeplanung und -unterhaltung. Der im Gebäudemanagement dazugehörige Bereich, Wirtschaftliche Steuerung, beinhaltet alle Themenschwerpunkte rund um das Finanzwesen, die Haushaltsplanung und das Controlling.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen der Dezernatsleitung u.a. durch selbstständiges Aufstellen des Haushaltsplanentwurfs der Sach- und Verfahrenskosten für den Betrieb von Gebäuden im Zusammenhang mit dem infrastrukturellen, kaufmännischen und technischen Facility Management
  • Mitarbeit beim Bewirtschaften der Haushaltsmittel einschließlich Freigabe von Haushaltsmitteln, Überwachen der Finanzmittelabflüsse und Fortschreiben der mittelfristigen Finanzplanung im Rahmen der Dienstleistungs-, Investitions- und Instandhaltungsplanung im Gebäudemanagement
  • Überwachen der Produkt- und Dienstleistungskosten, Konzeptionierung des Benchmarkings und Analyse der Kostentrends
  • Beraten und unterstützen der Kostenstellenleiter*innen und Anwender*innen
  • Bearbeiten von Aufgaben des Rechnungswesens in Bezug auf die Wasser- und Energieversorgung
  • Teilnahme an Projektgruppen und Informationsveranstaltungen im Rahmen des Wissensmanagements

Es handelt sich um eine besonders korruptionsgefährdete Stelle, sodass eine entsprechende Zuverlässigkeit und Integrität vorausgesetzt werden.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor, Diplom FH oder gleichartig) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit aufgabenrelevanter Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling und Finanzen, idealerweise im Bereich Facility Management, bringen Sie mit
  • Ausgeprägte Zahlenaffinität und technisches Verständnis liegen vor
  • Aktuelle MS Office Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und gehen aktiv auf alle Beteiligten zu
  • Eine kollegiale Zusammenarbeit ist für Sie selbstverständlich

Es wird die Bereitschaft vorausgesetzt, sich fehlende Kenntnisse der im Aufgabengebiet angewandten IT-Systeme, im Rahmen der Einarbeitung anzueignen.

Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen, öffentlichen Arbeitgeberin (sichere Jobs, faire Gehälter und flexible Arbeitszeiten
  • Eine umfassende Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet
  • Nach erfolgreicher Einarbeitung die Möglichkeit der Arbeit im Homeoffice

Weitere Informationen

Bewerber*innen, die in die engere Auswahl kommen, werden zu einem Auswahlgespräch eingeladen.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Home Office
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*in

Özden Selcuk

Recruiterin

E-Mail: oezden.selcuk@drv-bund.de
Tel.: 015174581809

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!