Mitarbeiter*in Aus- und Weiterbildung (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 28. Mai 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 21-014-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Der Bereich „Grundlagen Berufliche Bildung“ steuert und koordiniert Grundsatz- und Querschnittsaufgaben im Bereich der beruflichen Bildung für die Deutsche Rentenversicherung, gibt Impulse für Veränderungen, entwickelt Innovationen, vernetzt die Träger und steht für moderne Aus- und Weiterbildung in der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereiten von Gremiensitzungen und Mitwirken bei der Bearbeitung von Angelegenheiten und Themen der Arbeitsgruppe Berufliche Bildung sowie weiterer trägerinterner und -übergreifender Arbeitsgruppen und Gremien
  • Mitwirken beim Auswerten einschlägiger Fachliteratur bei konzeptionellen Entwicklungen bezüglich der Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Mitwirken bei der Erstellung und Aktualisierung von digitalen Lernangeboten
  • Mitwirken bei der Betreuung des Intranetauftritts des Dezernats
  • Gelegentlich gut planbare Dienstreisen

Ihr Profil

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor/Diplom-FH oder gleichwertig) vorzugsweise in der Fachrichtung Bildungs-, Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaft, Wirtschaftspädagogik oder gleichwertige Qualifikation (z. B. Fachwirt*in) oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit dem Schwerpunkt in der beruflichen Bildung, im Personalwesen, im Sozialversicherungswesen oder Organisationsmanagement, mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung auf dem Gebiet der beruflichen Aus- und Weiterbildung und/oder Konzepterstellung
  • Die gängigen MS Office Programme beherrschen Sie spielend und Dank Ihres
    Organisationstalents behalten Sie immer den Überblick
  • Mit Ihren innovativen Ideen bringen Sie sich gern ein und leisten so eine wertvollen Beitrag für die Weiterentwicklung einer zukunftsorientierten Bildung in der gesamten DRV Bund
  • Ihr Profil wird abgerundet durch Ihr sicheres Auftreten, Ihre klare und verbindliche Art zu kommunizieren sowie die Freude an Teamarbeit und am Teilen von Wissen

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • Ein familienorientiertes Unternehmen mit flexiblen und serviceorientierten Arbeitszeiten
  • Eine umfassende Einarbeitung in ein lebendiges Team
  • Die Möglichkeit, nach erfolgreicher Einarbeitung tageweise im Homeoffice zu arbeiten

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir Auswahlgespräche führen.

Vorteile

  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Gleitzeit
  • null
    Jobticket

Ansprechpartner*in

Marco Kunze

Recruiter

E-Mail: marco.kunze@drv-bund.de
Tel.: 0175 - 806 30 78

Teilen:

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!