Servicekraft Cafeteria (m/w/div)

Ort: Bad Frankenhausen
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: 10. Februar 2023

Beschäftigung: Teilzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 8070-28-01-04-2023

Vergütung: Entgeltgruppe 3 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Das Reha-Zentrum Bad Frankenhausen behandelt täglich 196 stationäre Rehabilitand*innen mit psychosomatischen und orthopädischen Erkrankungen. Unsere Klinik liegt in Nordthüringen am Südhang des Kyffhäusergebirges. Eine landschaftlich schöne Umgebung mit guten Verkehrsanbindungen und attraktiven Wohn- und Einkaufsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

  • Das Führen der Nebenkasse im Kiosk- und Cafeteriabereich, inklusive Programmieren der Kasseneinstellungen und das Durchführen des Kassenabschlusses
  • Das Verwalten der Automaten, inklusive Abrechnen der Einnahmen und das Prüfen und Auffüllen des Wechselgeldes und Warenbestandes
  • Das Bewirtschaften des Kiosk- und Cafeteriabereiches
  • Das Ausführen von Spül- und Reinigungsarbeiten im Kiosk- und Cafeteriabereich

Es handelt sich um eine besonders korruptionsgefährdete Stelle.

 

Ihr Profil

  • Für diese Tätigkeit ist keine Ausbildung erforderlich.
  •  Sie schätzen einen regelmäßigen freundlichen und offenen Umgang mit den Rehabilitand*innen unserer Klinik und schrecken auch vor dem Umgang mit dem PC (z. B. Word, Excel) und dem Kassensystem nicht zurück.

 

Wir bieten Ihnen

  • 2 Teilzeitstellen mit 75v.H der regelmäßigen Arbeitszeit
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • eine Vergütung nach Tarifvertrag der Deutschen Rentenversicherung Bund

Weitere Informationen

Wir weisen darauf hin, dass in unseren Reha-Zentren aufgrund der einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen die Masernschutzimpfung verpflichtend und vor einer Einstellung nachzuweisen ist. 

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebssportangebote
  • null
    Parkplatz

Ansprechpartner*in

Kathrin Zeise

Hauptsachbearbeiterin Personal

E-Mail: bewerbungen-frankenhausen@drv-bund.de
Tel.: +4934671-58-366

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!