Koordinator*in (m/w/div) – Projektleitung

Ort: Würzburg
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: keine

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 7805-052-2021

Vergütung: Entgeltgruppe 13 höherer Dienst TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Zu den Aufgaben des Geschäftsbereichs Informationsverarbeitung gehören das Betreiben der Datenstelle der Rentenversicherung (DSRV), das zentrale statistische Berichtswesen sowie die Steuerung der IT in der Deutschen Rentenversicherung (DRV-IT). Weiterhin zählen zu den Aufgaben unter anderem die Bereiche der IT-Sicherheit, die zentralen IT-Services,
die IT-Geschäftsstelle zur Koordinierung der Programmsysteme und des Rentenzahlverfahrens, die zentrale Authentifizierungsstelle für die Rentenversicherung und die Funktion der „Zugangsstelle“ im europäischen Datenaustausch.

 

Aufgaben des Bereichs:

Koordinierung der Arbeitsgruppe Informationstechnologie und der Expertengruppe Steuerung DRV-IT

  • Durchführung von Grundsatzaufgaben wie der Pflege der strategischen Planungsdokumente der DRV-IT und des DRV-IT Projektplans
  • Unterstützung der zentralen Projekte der DRV-IT wie der Modernisierung von rvSystem und der Errichtung eines gemeinsamen Rechenzentrums
  • Betreuung des Informationssystems der Rentenversicherung (ISRV) und der eingesetzten Collaboration Tools

Ihre Aufgaben

  • Leiten und Steuern von hochkomplexen, strategisch relevanten Projekten

Dazu gehören unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • Monitoring der Projekte und Programme (Meilensteine, Lieferergebnisse, Zielerreichung)
  • Unterstützung der Projektleitung
  • Koordination und Abstimmung mit anderen Gremien (z.B. Fachbereiche, Architekturmanagement, IT-Sicherheit, Datenschutz, …)
  • Koordination und Konsolidierung von Programm- und Projektstatusberichten für Programm Boards
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen und Statusberichten für IT-Gremien aus dem jeweiligen Programm Board; ggf. Eskalation
  • Mitwirken beim Controlling von Programmen und Projekten
  • Unterstützen der Bereichsleitung in fachlicher und organisatorischer Hinsicht
  • Bearbeitung von Grundsatzaufgaben im Arbeitsbereich

Wir erwarten

Wir erwarten eine erfolgreich abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung mit IT-Bezug (Diplom, Master oder gleichwertiger Abschluss) im Fachgebiet (Wirtschafts-)Informatik bzw. einem verwandten Fachgebiet (z.B. Mathematik)

oder

in der Fachrichtung Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften

oder

ein vergleichbarer Abschluss nach dem Fortbildungstarifvertrag/ BLV.

Ferner verfügen Sie über Kenntnisse und praktische Erfahrung im Projektmanagement. Zudem bringen Sie praktische Erfahrung oder theoretische Kenntnisse in der Koordination von IT-Projekten sowie mit der Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen oder Statusberichten mit.

Neben der fachlichen Qualifikation erfordert die Tätigkeit ein hohes Maß an Kundenorientierung.

Im Zusammenhang mit der Ausübung der Tätigkeit wird die Bereitschaft zur Teilnahme an Schulungen zum Erwerb weiterer Spezialkenntnisse gegebenenfalls auch außerhalb von Würzburg erwartet.

Wir bieten

  • Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers.
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten bzw. Aufstiegsmöglichkeiten
  • Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle
  • null
    Gleitzeit

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Andreas Schneider
E-Mail: Andreas.Schneider@drv-bund.de
Tel.: +49 0931/6002-73271

bei Fragen zur Bewerbung:

Ines Trieder
Recruiter
E-Mail: ines.trieder@drv-bund.de
Tel.: +4915125002802

Sondra ist schon bei uns.

Hier ist ihre Geschichte:

video

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!