Köchin*Koch (m/w/div)

Ort: Bad Salzuflen
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: 30. April 2021

Beschäftigung: Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 8070-10-25-08-2021

Vergütung: Entgeltgruppe 5 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

Unser Küchenteam benötigt Verstärkung!

In unserem Reha-Zentrum sind Sie neben der Zubereitung von Speisen auch für die Speisepläne, den Einkauf der Zutaten und die Organisation der Arbeitsabläufe in der Küche mitverantwortlich. Auch achten Sie auf die sorgsame Lagerung der Lebensmittel, die Pflege der Arbeitsmittel und die Einhaltung von Arbeitssicherheitsmaßnahmen.

 

Wir erwarten

  • Sie verfügen über eine entsprechende abgeschlossene Berufsausbildung als Köchin*Koch
  • Sie sind ein*e Teamplayer*in und besitzen gleichzeitig die nötige Selbstorganisation
  • Sie arbeiten gewissenhaft und sorgfältig

Die Tätigkeit ist verbunden mit wechselnden Arbeitszeiten nach Dienstplan, auch am Wochenende und an Feiertagen.

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit im öffentlichen Dienst mit einer leistungsgerechten Vergütung nach dem TV DRV-Bund, sowie der im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (z.B. zusätzliche betriebliche Altersversorgung)
  • eine Vollzeitstelle vorerst befristet nach § 14 Abs. 1 TzBfG
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten
  • einen krisensicherer Arbeitsplatz
  • Arbeiten in einem harmonischen, kollegialen und multiprofessionellen Team
  • eine strukturierte und verlässliche Einarbeitung

Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Kai Wüllner
Küchenleiter
E-Mail: Kai.Wuellner.Extern@drv-bund.de
Tel.: 05222 186 3860

bei Fragen zur Bewerbung:

Thomas Krause
Hauptsachbearbeiter Personal und ständiger Vertreter der Kaufmännischen Direktorin
E-Mail: thomas.krause@drv-bund.de
Tel.: 05222 62-2362

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!