IT-Systemadministrator*innen variabler Erfahrungsstufen (m/w/div)

Ort: Würzburg
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 25. April 2021

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 7805-012-2021

Vergütung: Entgeltgruppe 10 oder 11 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

Unser Team ist Teil der Datenstelle der Deutschen Rentenversicherung (DSRV) und ist verantwortlich für alle ein- und ausgehenden Daten der Deutschen Rentenversicherung (DRV). Hierfür betreiben wir sowohl Eigenentwicklungen (DSRV-AVS), als auch Softwarekomponenten, die von der Europäischen Kommission bereitgestellt werden – für den internationalen Datenaustausch (EESSI) – als auch Softwarekomponenten (OSCI) des IT-Planungsrates (FITKO, KOSIT) für den nationalen Datenaustausch (Meldewesen, Registerabfragen, Gerichte und andere Behörden).

Ihre Aufgaben
• Bereitstellen und Implementieren von IT-Systemen. Definieren und Auswählen der benötigten Komponenten. Installieren und Konfigurieren von Software, Test und Dokumentation
• Überwachen von IT-Systemen, Fehler erkennen und wiederherstellen. Erkennen und Beseitigen von Ressourcenengpässen, überwachen der eingesetzten Software, einspielen von Programmänderungen sowie Second Level Support
• Optimieren und Fortentwickeln von IT-Systemen, installieren und konfigurieren von Updates beziehungsweise neuer Software
• Beratung und Unterstützung beim Einsatz von Applikationen, optimieren verschiedener Systeme
• Klärung von Grundsatzfragen, durchführen von Informationsveranstaltungen

Wir suchenAdministratoren mit langjähriger Erfahrung mit dem Betriebssystem Linux (Red Hat) bevorzugt), sowie
• langjähriger Erfahrung mit Skriptsprachen (Perl, Python) und/oder
• langjähriger Erfahrung im Umgang bzw. Nutzung von PKI-Systemen und/oder
• langjährige Erfahrung im Umgang bzw. Nutzung von SQL-Datenbanken, insbesondere deren Interfaces (DBI, etc.)

Unter langjähriger Erfahrung wird eine mindestens 3 jährige, ununterbrochen Ausübung dieser Tätigkeit verstanden, die nicht länger als 2 Jahre zurückliegen sollte.

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung Ihrer beruflichen Kenntnisse und Erfahrungen.

Im Zusammenhang mit der Ausübung der Tätigkeit wird die Bereitschaft zur Teilnahme an Schulungen zum Erwerb weiterer Spezialkenntnisse gegebenenfalls auch außerhalb von Würzburg erwartet.

Wir erwarten

ein erfolgreich abgeschlossen einschlägige Hoch- oder Fachhochschulbildung im IT-Bereich

oder

eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im IT- Bereich

oder

eine erfolgreich abgeschlossene vergleichbare IT-Aus- oder Fortbildung

oder

eine mindestens 4-jährige Berufserfahrung im IT- Bereich

Wir bieten

• eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgeberin
• gute Entwicklungsmöglichkeiten bzw. Aufstiegsmöglichkeiten
• Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen mit flexiblen und serviceorientierte Arbeitszeiten
• Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag

Vorteile

  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Gleitzeit

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Ralf Humburg
zentraler IT-Service
E-Mail: ralf.humburg@drv-bund.de
Tel.: 0931/6002-73160

bei Fragen zur Bewerbung:

Sabine Boeske
E-Mail: Sabine.Boeske@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 41188

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!