IT Referent*in (m/w/div)

Ort: Würzburg
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 23. Februar 2021

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 7805-002-2021

Vergütung: Entgeltgruppe 14 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

Der Bereich Fachkoordinierung und Rentenzahlverfahren ist Ansprechpartner für Fragen zur Umsetzung fachlicher Anforderungen an die gesetzliche Rentenversicherung in die Strukturen der Informationstechnologie. Ferner ist er verantwortlich für den Komplex „Elektronische Verwaltung“ sowie grundsätzliche Fragen zur Barrierefreiheit. Des Weiteren wird hier die Kommunikation zur Auszahlung der Renten sichergestellt.

Ihre Aufgaben:

  • Sie analysieren die Konsequenzen von geplanten und tatsächlichen Gesetzes- und sonstigen Rechtsänderungen für den Arbeitsbereich
  • Sie koordinieren die Aufgaben im Zusammenhang mit neuen Gesetzesvorhaben, insbesondere das inhaltliche Aufbereiten der Rechtsnormen sowie das Darstellen der verwaltungsmäßigen Auswirkungen
  • Sie nehmen alle mit dem Erwirken, der Aktualisierung und Überprüfung der Einhaltung von verbindlichen Entscheidungen aus dem Aufgabenportfolio des Arbeitsbereichs verbundenen Aktivitäten einschließlich der Wahrnehmung der Berichtspflicht gegenüber den Fachausschüssen und dem Bundesvorstand vor
  • Sie behandeln grundsätzliche Fragestellungen zu den Themenbereichen Barrierefreiheit und elektronische Verwaltung (e-Government, elektronisches Archiv, elektronische Akte, Scan-Prozess) und überwachen diesbezügliche gesetzgeberische Maßnahmen und leiten erforderliche Aktivitäten bei Änderungen der gesetzlichen Rahmenvorgaben ein
  • Sie haben die fachlich inhaltliche Verantwortung für die Erstellung und Pflege des IT Rahmenkonzeptes einschließlich der Qualitätskontrolle von diesbezüglich erstellten Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Sie vertreten die DRV Bund in und gegenüber den Gremien der Deutschen Rentenversicherung, den Bundesministerien, Bundesbehörden, Bundesdatenschutzbeauftragten sowie den Spitzenverbänden der Sozialversicherung

Die Tätigkeit ist mit dem Wahrnehmen von Dienstreisen verbunden.

Wir erwarten

  • Sie verfügen über einen erfolgreichen Abschluss des 1.und 2. juristischen Staatsexamens oder eines Universitätsstudiums im Fachgebiet Informatik beziehungsweise einem gleichartigen Fachgebiet (zum Beispiel Mathematik)
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung
  • Sie haben aktuelle Kenntnisse in der Informationstechnologie, Erfahrungen in der Bearbeitung von Grundsatzfragen, in Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und in der Gremienarbeit
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und eine hohe Kundenorientierung

Wir bieten

  • Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin.
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten bzw. Aufstiegsmöglichkeiten
  • Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Albert Lamberts
E-Mail: Albert.Lamberts@drv-bund.de
Tel.: 0931 6002 73294

bei Fragen zur Bewerbung:

Konstantin Marciniak
E-Mail: konstantin.marciniak@drv-bund.de
Tel.: 030-865 41189

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!