IT-Mitarbeiter*in (m/w/div) – Veranstaltungstechnik

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 28. September 2022

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 11-101-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 10 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Das Dezernat Anwenderservices bündelt alle Services rund um den modernen IT-Arbeitsplatz inkl. Hard- und Software-Ausstattung und bildet die zentrale Schnittstelle zwischen der IT-Abteilung sowie den Anwender*innen. Im Team “Services für Kommunikation und Zusammenarbeit” liegen die Schwerpunkte von der Einführung technischer Innovationen bis hin zum Roll-out sowie auf
der Standardisierung der Präsentations- und Konferenztechnik und Betreuung der VIP-Veranstaltungen innerhalb der DRV Bund.

Ihre Aufgaben

  • Koordinieren, Planen und Durchführen von Präsenz- und Hybridveranstaltungen sowie Videokonferenzen
  • Beantworten von Kundenanfragen und Verfassen zielgruppengerechter sowie kundenorientierter Antworten
  • Mitwirken bei Rollouts und Übernehmen des Controllings für Rollouts
  • Erstellen und Pflegen technischer Dokumentationen von Handbüchern sowie Online-Hilfen
  • Anleiten der Anwender*innen in Veranstaltungen, gegebenenfalls auch Planen und Durchführen von Schulungen sowie Unterweisungen
  • Erstellen von Konzepten zur technischen Ausstattung von Besprechungs- und Konferenzräumen
  • Dienstreisen innerhalb von Deutschland möglich

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor, Diplom FH) mit IT- oder Veranstaltungsschwerpunkt oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit IT- oder Veranstaltungsschwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung im Veranstaltungs- oder IT-Bereich
  • Aktuelle Kenntnisse im Bereich der analogen- und digitalen Audioübertragung für Veranstaltungen
  • Erfahrung im Umgang mit sämtlicher Peripherie und Hardware zur Kommunikation sowie im Bereich von medientechnischen Systemen wie Mediensteuerungen, Projektions-, Displays-, Signalmanagement- und Steuerungssystemen
  • Kenntnisse in der Konzeption technischer Ausstattung von Besprechungs- und Konferenzräumen wünschenswert
  • Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung sowie Problemlösungskompetenz runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers
  • Eine strukturierte Einarbeitung und sehr umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche, flexible und serviceorientierte Arbeitszeitmodelle
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*in

Undine Wernicke

E-Mail: undine.wernicke@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865-34984

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!