IT Application Manager (m/w/div)

Ort: Würzburg
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 26. April 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 05-033-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 13 höherer Dienst TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Der Bereich koordiniert Arbeits-, Experten- und Fachgruppen der DRV Bund im Bereich der Informationstechnologie. Dabei ist er für die Durchführung von Grundsatzaufgaben und zentrale Projekte in der DRV Bund-IT zuständig. Dies umfasst auch Koordination von Gremien und IT-Services.

Ihre Aufgaben

  • Verantworten der kontinuierlichen Weiterentwicklung von IT-Services innerhalb der DRV-IT Geschäftsstelle als zentrale Service-Stelle, z.B. für Dokumentenmanagement- / Archiv-Systeme, unser Intranet-Portal, Domain-Services oder die DRV-Beratungsstellensuche
  • Durchführen von Schulungen für diese IT-Services
  • Programmieren von MS Makros
  • Unterstützen der Bereichsleitung in fachlicher und organisatorischer Hinsicht, z.B. durch Koordinieren der Anfragen des Bundesrechnungshofes, Durchführen des Kostencontrollings etc.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertiger Abschluss) oder eine vergleichbare Qualifikation nach der Bundeslaufbahnverordnung (BLV) / dem Fortbildungstarifvertrag
  • Erste aufgabenrelevante Berufserfahrung
  • Umfassende Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Projektmanagement
  • Kenntnisse in der Programmierung und Erfahrung in der Entwicklung von MS Makros und mit (Notes-) Datenbanken
  • Praktische Erfahrungen im Service Management nach ITIL sind wünschenswert
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, eine ausgeprägte
    Kundenorientierung sowie ein strategisches und analytisches Denken runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • Ein familienorientiertes Unternehmen mit flexiblen und serviceorientierten Arbeitszeiten
  • Eine umfassende Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen Auswahlgespräche führen.

Die Tätigkeit ist mit gelegentlichen (auch mehrtägigen) Dienstreisen im Inland verbunden.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mobiles Arbeiten

Ansprechpartner*in

Nadine Klein

Recruiter*in

E-Mail: nadine.klein@drv-bund.de
Tel.: +49 175 80 51 568

Sven ist schon bei uns.

Hier ist seine Geschichte:

video
play-rounded-fill

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!