Immobilienmanager*in (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 27. September 2021

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 7812-054-2021

Vergütung: Entgeltgruppe 13 gehobener Dienst TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Das Dezernat Integriertes Gebäudemanagement der DRV Bund, Bereich Grundstücksangelegenheiten am Standort Berlin beschäftigt sich mit der Grundstücks- und Vermögensverwaltung, Grundstücksangelegenheiten sowie Rechts- und Grundsatzfragen zu dieser Thematik. Unsere Hauptaufgabe ist die Verwaltung aller Grundstücke der DRV Bund. Wir kaufen und verkaufen Grundstücke, mieten Gebäude für den eigenen Dienstgebrauch an, vermieten und verpachten Flächen und Gebäude.

Sie suchen neue Herausforderungen und möchten Ihr Wissen in ein fachlich übergreifendes Team einbringen? Sie wissen einen sicheren und familienfreundlichen Arbeitsplatz in der Hauptstadt Berlin zu schätzen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten einen Bereich
  • Sie entwerfen Kauf-, Miet- und Pachtverträge, Vorlagen, Genehmigungsanträge und Berichte
  • Sie üben Verwaltertätigkeiten für nicht selbst genutzte Dienstgrundstücke aus und wirken bei der vermögensrechtlichen Verwaltung der eigenen und gemieteten Grundstücke sowie der eigenen Wohn- und Erbbaugrundstücke mit
  • Sie führen Wirtschaftlichkeitsanalysen durch
  • Sie entwerfen den Haushaltsvoranschlag und Überwachen die Mittel
  • Sie bearbeiten Berichts- und Beschwerdesachen
  • Sie entwerfen Stellungnahmen zu Prüfberichten des Rechnungsprüfungsamtes, zu Prüfanmerkungen des Bundesversicherungsamtes aufgrund der Aufsichtsprüfung sowie zu Mitteilungen des Bundesrechnungshofes über die Prüfung der Haushalts- und Wirtschaftsführung bei der Deutschen Rentenversicherung Bund

Wir erwarten

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Immobilienwirtschaft
  • Berufserfahrung auf den Gebieten Erwerb, Anmietung, Vermietung, Bewirtschaftung, vermögensrechtliche Verwaltung und Veräußerung von Grundstücken und komplexen Verwaltungsgebäuden, die nicht länger als 5 Jahre zurückliegt
  • Ein besonders hohes Maß an Kundenorientierung

Wir bieten

  • Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin.
  • Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten.
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.
  • Die tarifliche Stufenzuordnung richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang.

 

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle
  • Personalverantwortung
  • null
    Herausforderungen

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Daniela Hähnel
E-Mail: daniela.haenel@drv-bund.de
Tel.: 030 865-84135

bei Fragen zur Bewerbung:

Daniela Knöbber
E-Mail: daniela.knoebber@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 34920

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!