Hausmeister*in (m/w/div)

Ort: Brandenburg an der Havel
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 28. August 2019

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 7812-015-2019

Vergütung: Entgeltgruppe 5 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

Die Stelle ist am Standort Brandenburg an der Havel – verbunden mit einer möglichen Vertretung am Standort Berlin –  zu besetzen.Ihr Aufgabengebiet: • Sie führen Kontrollen der haustechnischen Anlagen, der Gebäude und der Außenanlagen durch • Sie nehmen Lieferungen und Leistungen ab und kontrollieren die Qualität von Leistungen • Sie führen Wartungsarbeiten und Kleinstreparaturen durch und wirken beim Organisieren und Durchführen von Instandhaltungsaufgaben sowie der Gebäudedokumentation mitDie Tätigkeit ist mit Dienstreisen verbunden und erfordert eine gute physische Belastbarkeit.

Wir erwarten

• eine erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Ausbildung (zum Beispiel als Anlagenmechaniker*in Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik, Mechatroniker*in für Kältetechnik, Elektroniker*in beziehungsweise eine vergleichbare Ausbildung
• aktuelle Kenntnisse in der Gebäudetechnik, die nicht länger als 5 Jahre zurückliegen
• eine besondere Zuverlässigkeit und Integrität setzen wir für diese Tätigkeit voraus.

Wir bieten

• Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
• Wir unterstützen Sie in der Einarbeitungsphase in das Aufgabengebiet
• Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag
• Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten

 

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Jana Zschuppe
E-Mail: jana.zschuppe@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 82414

bei Fragen zur Bewerbung:

Daniela Knöbber
E-Mail: daniela.knoebber@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 34920

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!