Expert*in Nachhaltigkeit (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 30. Mai 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 08-002-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 13 gehobener Dienst TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Wir sichern die Steuerungsfähigkeit der Deutschen Rentenversicherung. Dazu halten wir die Systeme zur Informationsversorgung, Planung und Kontrolle in sich und untereinander stimmig. Wir sind die erste Adresse in der Deutschen Rentenversicherung bei allen Fragen der betriebswirtschaftlichen Steuerung

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie der DRV-Bund sowie bei der Steuerung und Koordination im Rahmen der Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie mit
  • Darüber hinaus arbeiten Sie bei der Beratung des Direktoriums zu Nachhaltigkeitsthemen mit und beraten die Fachabteilungen zu Nachhaltigkeitsthemen und deren Umsetzung
  • Sie erstellen Berichte und Stellungnahmen zur Nachhaltigkeitsleistung der DRV Bund (z.B. Deutscher Nachhaltigkeitskodex, Umwelt-erklärung, Geschäftsbericht, externe Anfragen)
  • Ebenso erstellen Sie Fachbeiträge zur internen Nachhaltigkeits-kommunikation / Sensibilisierung und nehmen an Informationsveranstaltungen teil
  • Träger- und organisationsübergreifender Erfahrungsaustausch und Vernetzung runden das Aufgabengebiet ab

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine einschlägige, abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor/Diplom FH oder gleichartiger Abschluss) mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Alternativ verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung und können eine mindestens einjährige praktische und aktuelle Berufserfahrung auf dem Gebiet der Organisation, Unternehmensberatung sowie tätigkeitsbezogene Berührung zum Thema Nachhaltigkeit nachweisen
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der Nachhaltigkeitsstrategie und -ziele sowie der grundsätzlichen Steuerungslogik
  • Analytisches Denkvermögen, Freude am Netzwerken und eine hohe Zahlenaffinität runden ihr Profil ab
  • Sie arbeiten gerne im Team, verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeit und über ein verbindliches, sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Sie bringen die Bereitschaft zu Dienstreisen mit

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine umfassende Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Möglichkeit der Arbeit im Homeoffice

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Stelle wird ein Auswahlgespräch geführt

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*in

Anja Sperling

E-Mail: anja.sperling@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865-33046

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!