Expert*in (m/w/div) IT-Architektur

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 12. Dezember 2021

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 78S5-005-2021

Vergütung: Entgeltgruppe 14 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

  • Entscheiden über oder Vorschlagen von Entscheidungen zu Grundsatzangelegenheiten
  • Mitwirken beim Prozessmanagement und -controlling sowie Durchführen des IT-Architekturmanagements (dazu gehören u. a. das Definieren, Implementieren, Bewerten, Optimieren und Umsetzen aller Architekturprozesse der Online-Agentur sowie das Durchführen von Audits einschließlich Wahrnehmen der Aufgaben der Qualitätssicherung)
  • Entscheiden über und Mitwirken beim Erarbeiten von Konzepten höchsten Schwierigkeitsgrades für eine zukünftige Facharchitektur auf Unternehmensarchitekturebene
  • Entwickeln und Einführen neuer Datenverarbeitungsverfahren und Programme

Die Tätigkeit erfordert ein gewandtes und sicheres Auftreten, um die Deutsche Rentenversicherung Bund auch nach außen überzeugend vertreten zu können, sowie Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeitgestaltung und ist mit Dienstreisen verbunden.

Die Tätigkeit erfordert außerdem eine Affinität zur Nutzung digitaler Lösungen bei Organisation, Kommunikation und Zusammenarbeit.

Wir erwarten

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder gleichwertiger Abschluss) in Informatik oder Wirtschaftsinformatik
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Planung und Steuerung von IT-Projekten
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der IT-Architektur
  • Umfassende Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Digitalisierung/digitalen Transformation die nicht länger als 3 Jahre zurückliegen

Neben der fachlichen Qualifikation erfordert die Tätigkeit eine überdurchschnittliche Problemlösungskompetenz und eine Koordinierungs- und Steuerungsfähigkeit.

Wir bieten

  • Auf Sie wartet ein Job im öffentlichen Dienst. Sicherer geht es nicht. Aber auch darüber hinaus hat Ihnen die DRV Bund einiges zu bieten.
  • Familienfreundlichkeit und hohe Flexibilität: Unsere Arbeitszeiten sind wirklich flexibel, so dass Sie sich den Tag selbst gut einplanen können. Die minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs für Überstunden. Zusätzlich sind jeweils der 24.12. und 31.12. arbeitsfreie Tage.
  • Außerdem gibt es 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tage-Woche), eine Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen, ein Jobticket und Leistungen im Rahmen der Gesundheitsprävention.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle
  • null
    Gleitzeit

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Manuela Kroeger
E-Mail: Manuela.Kroeger@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 35948

bei Fragen zur Bewerbung:

Filip Wach
E-Mail: filip.wach@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 32265

Christopher ist schon bei uns.

Hier ist seine Geschichte:

video

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!