Empfangsassistent*in (m/w/div)

Ort: Bad Frankenhausen
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: 5. August 2022

Beschäftigung: Teilzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 8070-28-07-03-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 3 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Das Reha-Zentrum Bad Frankenhausen behandelt täglich 196 stationäre Rehabilitand*innen mit psychosomatischen und orthopädischen Erkrankungen. Unsere Klinik liegt in Nordthüringen am Südhang des Kyffhäusergebirges im Tal der Diamantenen Aue. Eine landschaftlich schöne Umgebung mit guten Verkehrsanbindungen und attraktiven Wohn- und Einkaufsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

In Ihren Aufgabenbereich fällt das Empfangen von Patient*innen sowie das Erteilen von allgemeinen Auskünften.

Sie nehmen Postsendungen an und versenden Postsendungen, verteilen diese an die Patient*innen und Bereiche des Hauses.

Sie vermitteln Telefongespräche und führen einfache Bürotätigkeiten aus.

Das Ausgeben von Waschmünzen und Telefonkarten inklusive Führen der hierfür erforderlichen Nebenkasse gehört ebenso zu Ihrer Tätigkeit.

Die Tätigkeit erfordert den regelmäßigen Umgang mit dem PC (z. B. Word, Excel).

Die Tätigkeit ist verbunden mit wechselnden Arbeitszeiten nach Dienstplan, auch am Wochenende und an Feiertagen.

Wir erwarten

Für diese Tätigkeit ist keine Ausbildung erforderlich.

Wir bieten

Einen Arbeitgeber, der für Sie da ist und ein Arbeitsumfeld mit ausgeprägter Teamarbeit

Eine Teilzeitstelle mit  75v.H der regelmäßigen Arbeitszeit eines Vollbeschäftigten

Schichtarbeit nach Monatsplan (Frühschicht ab 6.00Uhr/Spätschicht bis 21.00Uhr)

Zusatzurlaub für Schichtarbeit

 

Bewerber*innen, die sich in der engeren Auswahl befinden, werden zu einem Auswahlgespräch eingeladen.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebssportangebote

Ansprechpartner*in

Kathrin Zeise

Hauptsachbearbeiterin Personal

E-Mail: bewerbungen-frankenhausen@drv-bund.de
Tel.: +4934671-58-366

Teilen:

Wir möchten darauf hinweisen, dass in unseren Reha-Zentren aufgrund der einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen die Masernschutzimpfung sowie die vollständige Covid-Schutzimpfung verpflichtend sind und vor einer Einstellung nachzuweisen sind.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!