Gymnastiklehrer*in (m/w/div)

Ort: Bad Steben
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: 23. September 2019

Beschäftigung: Teilzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 8070-15-20-20-2019

Vergütung: Entgeltgruppe 5 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von bewegungstherapeutischen Maßnahmen, auch für Gruppen mit spezifischer Indikation (z.B. Herz-/ Kreislaufkrankheiten, Asthma bronchiale)
  • Pflege und Warten der Geräte
  • Aufstellen und Warten der Geräte

Wir erwarten

  1. abgeschlossene Ausbildung als Gymnastiklehrer*in gemäß Verordnung des jeweiligen Bundeslandes oder des Bildungsträgers. Die Abschlussbezeichnungen lauten im Wesentlichen:
  • Staatlich geprüfte Gymnastiklehrer*in
  • Staatlich geprüfte Gymnastiklehrer*in für den freien Beruf
  • Gymnastiklehrer*in
  • Bewegungspädagog*in für Gymnastik, Tanz und Sport
  • Sport- und Gymnastiklehrer*in

2. Eigenverantwortliches, selbständiges und kooperatives Arbeiten,  positive Ausstrahlung

        •  

Wir bieten

  • eine interessante Tätigkeit mit einer Stellenanzahl von 0,50 (wöchentlich 19,50 h)
  • es handelt sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis nach dem TzBfG § 14 Abs.1 für die           Dauer der Vertretung eines anderen Arbeitnehmers   
  • eine abwechslungsreiche verantwortliche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Bezahlung gemäß Entgeltgruppe 5 nach dem TV DRV-Bund sowie weitere soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • vielfältige Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zusätzliche Altersversorgung

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebssportangebote

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Dr. Bertram Geigner
Ärztlicher Direktor
E-Mail: bertram.geigner@drv-bund.de
Tel.: + 49 9288 958 160

bei Fragen zur Bewerbung:

Sabine Elinger
Hauptsachbearbeiterin Personal und ständige Vertretung des Kaufmännischen Direktors
E-Mail: sabine.elinger@drv-bund.de
Tel.: + 49 9288 60 364

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!